Welcher Sänger von One Direction ist schwul?

Seit die britische Boygroup One Direction vor einem Jahr bis auf Platz 1 der britischen Charts stürmte, stellen nicht nur Schwule immer wieder dieselbe Frage: Wer von den Jungs könnte denn nun zur Familie gehören? Auch die Medien haben das Thema aufgegriffen und dabei immer wieder Harry „unter Verdacht“. Im Video zu ihrem Hit „What makes you beautiful“ sollen sich Harry Styles und Louis Tomlinson angeblich immer wieder bedeutungsvolle Blicke zuwerfen. Fans haben sogar schon den Mischnamen „Larry Stylinson“ für die beiden kreiert.

Eine besonders perfide Frage dachte sich nun die japanische Ausgabe von „Elle Girl“ aus: Jeder der Jungs sollte sagen, wen er aus der eigenen Band daten würde. Louis wurde tatsächlich gleich von zwei Kollegen ausgewählt, nämlich von Niall und Liam, aber nicht von Harry. Harry entschied sich für Liam.

Der Band gehen die Spekulation mittlerweile auf die Nerven. Louis erklärte der britischen Presse, dass ihn die Geschichte anfangs amüsiert habe, jetzt aber zunehmend ärgere. Harry und er seien seit langem beste Freunde und so gingen sie auch miteinander um. Tatsächlich hat Louis eine Freundin, während Harry schon mit verschiedenen Mädchen gesehen wurde. Die Gerüchte werden sicher trotzdem nicht verstummen, auch wenn wir insgeheim wissen: Ein Outing gibt es immer erst dann, wenn der größte Erfolg vorbei ist.

 

Bookmark and Share