Schwul-lesbische TV-Highlights, 06.11. - 12.11.17

Das beste der aktuellen Fernsehwoche - gefiltert durch die schwul-lesbische Brille

Mo, 6.11., 14:05 – 14:50 Uhr, 3sat
Terra X: Unterwegs in der Weltgeschichte: Der große Aufbruch (Dokumentation, D 2011)

Hape Kerkeling präsentiert die ganze Bandbreite seines Könnens für die Reihe „Unterwegs in der Weltgeschichte“ zur Verfügung. Mit augenzwinkerndem Humor wird das gewichtige Thema leicht verdaulich präsentiert, ohne die seriösen Inhalte aus dem Blick zu verlieren. Er schlüpft in viele unterschiedliche Rollen und verkörpert mit „Hapes Helden“ Persönlichkeiten der Weltgeschichte, die ein überraschendes Element der neuen Reihe bilden.

In der ersten Folge der Reihe ist Hape Kerkeling auf der spannenden Suche nach den Geheimnissen der uralten Kulturen, von denen die Menschheitsgeschichte für immer geprägt wurde. Er reist zu den monumentalen Pyramiden in Ägypten, segelt auf dem Nil wie ein Pharao und taucht ein in die reiche Welt des ägyptischen Jenseits.

Mo, 6.11., 14:20 – 15:15 Uhr, TLC
RuPaul's Drag Race: Hochzeitsträume (Reality-Show, USA 2014)

In dieser Episode dreht sich bei „RuPauls‘s Drag Race“ alles ums Heiraten. Die verbliebenen Kandidatinnen müssen gleichgeschlechtliche Hochzeiten ausrichten und dabei höchst kreativ sein: Braut und Bräutigam sollen nämlich als Paar bestens harmonieren. Adore gerät sofort in Panik, weil sie nicht nähen kann, und auch Joslyn fühlt sich mit dem Thema äußerst unwohl. Dariennes Hochzeitspaar wünscht sich für die Trauung ein düsteres Gothic-Motto, doch leider gibt der bereitgestellte Textilfundus nichts Passendes her. Nur Bianca und DeLa bekommen für ihr Umstyling positive Kritik und können sich, verkleidet als Brautmütter, beim Walk auf dem Laufsteg entspannen.

Mo, 6.11., 14:50 – 15:30 Uhr, 3sat
Terra X: Unterwegs in der Weltgeschichte: Ewiges Rom (Dokumentation, D 2011)

Diesmal will Hape Kerkeling ins Zentrum der Welt reisen – und landet in Rom. Für fast 1,2 Milliarden Menschen ist Rom das Zentrum dieser Erde – für alle Katholiken nämlich. Hier wohnt der Papst, hier ist der Vatikan. Aber Rom war schon einmal der Mittelpunkt – lange vor Christus.

Mo, 6.11., 15:30 – 16:15 Uhr, 3sat
Terra X: Unterwegs in der Weltgeschichte: Abenteuer Mittelalter (Dokumentation, D 2011)

Hape Kerkeling ist in dieser Folge unterwegs durch die faszinierende Welt des Mittelalters. Vier Jahrhunderte nach dem Untergang des römischen Reiches gibt es wieder einen „römischen Kaiser“, Karl der Große. Er wird vom Papst in Rom gekrönt – und zum wichtigsten Herrscher einer neuen Zeit. Mit seinen Eroberungen legte er den Grundstein für das heutige Europa. Hape Kerkeling begibt sich in Aachen auf die Spuren des legendären Kaisers. Er erzählt aber auch von den Bedrohungen der damaligen Zeit, von den Wikingern, die als „Terroristen“ des Mittelalters ganz Europa in Angst und Schrecken versetzten.

Mo, 6.11., 16:15 – 17 Uhr, 3sat
Terra X: Unterwegs in der Weltgeschichte: Entdecker und Eroberer (Dokumentation, D 2011)

Hape Kerkeling folgt diesmal den Spuren der großen Entdecker und Eroberer. Bis zum 15. Jahrhundert ahnte man nur, dass hinter dem Horizont über den Ozeanen noch etwas sein könnte – und wer wusste schon, ob man nicht irgendwo da hinten in einen Abgrund stürzte oder verschlungen wurde. Aber irgendwann war der Tatendrang der alten Europäer stärker als solche Zweifel. Hape Kerkeling ergründet die Geheimnisse der Azteken, Inka und Maya.

Mo, 6.11., 17 – 17:45 Uhr, 3sat
Terra X: Unterwegs in der Weltgeschichte: Weltreiche und Revolutionen (Dokumentation, D 2011)

Das größte Schloss der Welt ist diesmal ein Ziel auf Hape Kerkelings Reise durch die Weltgeschichte. Der Absolutismus war entstanden: Ludwig XIV. besteigt im Alter von fünf Jahren den Thron und bleibt 72 Jahre lang König – der Weltrekord im Dauerregieren. Außerdem begibt er sich auf die Spuren von Peter dem Großen und Katharina der Großen.

Mo, 6.11., 17:45 – 18:30 Uhr, 3sat
Terra X: Unterwegs in der Weltgeschichte: Kriege und Supermächte (Dokumentation, D 2011)

Mit dem Mauerfall und seinen Folgen endet Hape Kerkelings Weltgeschichte. In dieser – letzten – Folge ist er noch einmal in Rollen von berühmten Menschen zu sehen, die am großen Rad der Geschichte gedreht haben: Queen Victoria, Karl Marx und Michail Gorbatschow.

Mo, 6.11., 23 – 23:35 Uhr, Comedy Central
Little BRITAIN Abroad – Specials (1) (Sketch-Comedy, UK 2006)

In „Little BRITAIN Abroad“ verlassen Vicky, Andy, Lou und Co. ihr beschauliches Inselreich, um sich einmal in der Welt umzusehen. So braucht Daffyd Thomas als „einziger Schwuler im Dorf“ eine Auszeit und kehrt Llanddewi Brefii den Rücken. Auf Mykonos erhofft er Akzeptanz für einen freien Umgang mit seiner Sexualität. Carol Beer („Der Computer sagt nein“) stellt sich derweil in Spanien neuen Aufgaben als Reiseleiterin. Währenddessen besucht Marjorie Dawes in ihrer Funktion als Gruppenleiterin bei den „Fat Fighters“ eine Partnergruppe in den USA.

Mo, 6.11., 1:50 – 2:35 Uhr, RTL II
Exklusiv – die Reportage: Heiraten extrem! – Ganz in Schwarz und Lack und Leder (Reportage, D 2011)

Knapp 380.000 Paare geben sich jährlich in Deutschland das Ja-Wort. Während die meisten Bräute von weißen Prinzessinnenkleidern, romantischen Schlössern und weißen Tauben an einem perfekten Tag träumen, plant manch anderes Brautpaar eine unkonventionellere Hochzeit.

Vivien (24) und Olav (36) haben sich übers Internet kennengelernt und gleich eine Verbundenheit gespürt. Vor allem eine Neigung hat sie richtig zusammengeschweißt: die Lust auf BDSM (Bondage & Discipline, Dominance & Submission). Nun wollen sich die beiden das Ja-Wort vor der versammelten Fetisch-Gemeinde geben. Die Transsexuelle Susanne kennt das Paar von Anfang an. Sie hat sich der damaligen Frischlinge angenommen und sie in die Szene eingeführt. Nun soll sie als Trauzeugin zur Seite stehen.

 

Di, 7.11., 23 – 23:35 Uhr, Comedy Central
Little BRITAIN Abroad – Specials (2) (Sketch-Comedy, UK 2006)

In „Little BRITAIN Abroad“ verlassen Vicky, Andy, Lou und Co. ihr beschauliches Inselreich, um sich einmal in der Welt umzusehen. So braucht Daffyd Thomas als „einziger Schwuler im Dorf“ eine Auszeit und kehrt Llanddewi Brefii den Rücken. Auf Mykonos erhofft er Akzeptanz für einen freien Umgang mit seiner Sexualität. Carol Beer („Der Computer sagt nein“) stellt sich derweil in Spanien neuen Aufgaben als Reiseleiterin. Währenddessen besucht Marjorie Dawes in ihrer Funktion als Gruppenleiterin bei den „Fat Fighters“ eine Partnergruppe in den USA.

Di, 7.11., 0:55 – 1:40 Uhr, SWR
ALFONS und Gäste (Comedy/Kabarett, D 2017)

Zu Gast: Maren Kroymann & Band und Martin Herrmann

 

Mi, 8.11., 20:15 – 21:10 Uhr, Super RTL
Dr. House: Im Nein liegt die Wahrheit (Serie, USA 2010)

Am Altar kollabiert Bräutigam Ted. Doch Houses Interesse an diesem Fall ist erst geweckt, als ein junger Mann an Teds Krankenbett auftaucht, mit dem sein Patient wohl mehr verbindet, als nur gute Freundschaft. Ted streitet zwar vehement ab, schwul zu sein, doch das Team findet heraus, dass Ted und Cotter jahrelang ein Verhältnis hatten. Seine erotischen Vorlieben sind jedoch nicht der Grund für Teds fortwährende Ohnmachtsattacken.

Mi, 8.11., 21:15 – 22:15 Uhr, RTL II
Babys! Kleines Wunder – großes Glück (46) (Doku-Reihe, D 2017)

Sandra (31) erwartet Zwillinge: ein Mädchen und einen Jungen. Vor ein paar Jahren hat sie ihr Coming-Out und mit ihrer letzten Lebensgefährtin plant sie schon Nachwuchs, doch erleidet sie nach einer Samenspende in der sechsten Woche eine Fehlgeburt. Daran zerbricht die Beziehung. Nun hat sie den zweiten Versuch mit einem Samenspender alleine durchgeführt und wird gleich doppelt schwanger. Trotz Komplikation durch eine Gebärmutterhalsverkürzung möchte sie die Schwangerschaft bis zur Vollendung der 37. Woche halten, denn nur dann sind die Zwillinge keine Frühgeborenen mehr. Die Schwangerschaft von Sandra wird zum Ende hin immer beschwerlicher. Hält sie noch bis zum geplanten Kaiserschnitt in der 38. Woche durch?

 

Bookmark and Share


 

Mein inqueery