Schwul-lesbische TV-Highlights, 10.04. - 16.04.17

Das beste der aktuellen Fernsehwoche - gefiltert durch die schwul-lesbische Brille (Um zu den anderen Wochentagen zu kommen, klickt bitte unten auf die Felder 1-5)

Mo, 10.4., 9 – 11:05 Uhr, RTL II
Frauentausch (412) (Doku-Soap, D 2014)

In dieser Folge nehmen die 50-jährige Rositta, eine Verfechterin gesunder Ernährung, und die 36-jährige Sandra, die einfach das Leben genießen möchte, jeweils den Platz der anderen ein. Sandra lebt mit ihrer großen Liebe Ines (41) und Hausfreund Andreas (36) zusammen in Cottbus. Der schwule Freund vertreibt sich seine Zeit am liebsten mit Yoga.

Mo, 10.4., 17 – 17:57 Uhr, RTL II
Die Wache Hamburg (66) (Serie, D 2016)

Auf der Wache vergeht kaum ein Tag ohne Familienbesuch. Heute ist Basti dran: Seine Mutter Bettina vermutet, er sei schwul und hat nichts Besseres zu tun, als ihn mit Kollege Tom zu verkuppeln.

Mo, 10.4., 23:05 – 0:25 Uhr, MDR
Einer muss die Leiche sein (Spielfilm, DDR 1977)

Urlaubsstimmung am Schwarzen Meer: Eine Touristengruppe aus der DDR macht einen Ausflug auf eine einsame Insel, doch ein Schaden am Motorboot zwingt sie zum Übernachten. Zum Zeitvertreib spielen sie ein „Mörderspiel“ und plötzlich ist die „Leiche“ wirklich tot. Wer von ihnen hat die junge Frau auf dem Gewissen? Ist vielleicht der homosexuelle Versicherungsvertreter und Hobbyfotograf Maiendorff (Hannes Fischer), der in den privaten Beziehungen der anderen schnüffelt, der Mörder?

 

Bookmark and Share
Das könnte dich auch interessieren


 

Mein inqueery