Kultur

Schwul-lesbische TV-Highlights, 19.-25.02.2018

Mo, 19.2., 20:15 – 23 Uhr, Arte Cloud Atlas (Spielfilm, USA 2011) Im Jahr 1846 wird der junge Notar Adam Ewing auf einer entlegenen Pazifikinsel mit den Schrecken der Sklaverei konfrontiert. Er vertraut die schockierende Erfahrung seinem Tagebuch an, nicht ahnend, dass seine bewegenden Schilderungen knapp 100 Jahre später den talentierten Komponisten Robert Frobisher zu seinem Opus Magnum inspirieren: dem Cloud-Atlas-Sextett. In leidenschaftlichen Briefen an seinen Liebhaber Rufus Sixsmith beschreibt er seine künstlerische Vision einer niemals endenden Seelenwanderung. 1973 übergibt Sixsmith, inzwischen ein alter Mann, die Briefe seines Geliebten an die Journalistin Luisa Rey, die über einen Atomskandal recherchiert. Ihr aufgeweckter junger Nachbar schreibt die abenteuerliche Geschichte nieder, doch erst 2012 verarbeitet der Autor Dermot Hoggins sie zu einem Bestseller. Der Erfolg des Buches verwickelt den Verleger Timothy Cavendish in eine teuflische Intrige: Gegen seinen Willen landet er in einem Sanatorium, das sich als heimtückisches Privatgefängnis entpuppt. Ein Video von seiner Flucht ermutigt im Jahr 2144 die geklonte Kellnerin Sonmi-451 zu einer Rebellion gegen das totalitäre Regime der Zukunft. In der postapokalyptischen Welt des Jahres 2346 ist Sonmis Botschaft vom friedlichen Zusammenleben der Menschen zu einer tröstlichen Religion geworden. Weiterlesen »

Schwul-lesbische TV-Highlights, 12.-18.02.2018

Mo, 12.2., 14 – 14:30 Uhr, NITRO M*A*S*H: Der werfe den ersten Stein (Sitcom, USA 1972) Ein junger Soldat wird mit starken Blutergüssen ins Camp eingeliefert. Hawkeye erfährt, dass der Verletzte in den Verruf geraten ist, homosexuell zu sein und von seiner Einheit verprügelt wurde. Als Frank, der Moralapostel des Lazaretts, Wind von der Sache bekommt, will er sofort einen Brief an den General schreiben, um die unehrenhafte Entlassung des jungen Soldaten zu beantragen. Doch Trapper und Hawkeye gelingt es durch einen Trick, den Brief zurückzuhalten. Weiterlesen »

Schwul-lesbische TV-Highlights, 05.-11.02.2018

Mo, 5.2., 0 – 1:40 Uhr, Arte Fifi heult vor Glück (Dokumentation, IR 2012) Der Dokumentarfilm begleitet den Maler und Bildhauer Bahman Mohassess in den letzten beiden Monaten seines Lebens. Nach über 30 Jahren im selbst gewählten Exil macht sich diese Legende der zeitgenössischen iranischen Kunst daran, ein letztes großes Werk zu schaffen. Es wird von zwei Bewunderern, beide selbst namhafte Künstler aus dem Iran, in Auftrag gegeben. Die Geschichte dieses „unbekannten Meisterwerks“ rückt immer mehr in den Mittelpunkt des Films. Während Mohassess Ansichten zu Kunst und Homosexualität, auch seiner eigenen, dabei fast beiläufig zum Thema werden. Ein ungewöhnliches Porträt über einen einzigartigen Künstler, einen sympathischen Nihilisten mit unerschütterlichem Humor. Weiterlesen »

Schwul-lesbische TV-Highlights, 29.1 - 4.2.2018

Mo, 29.1., 5:45 – 6:30 Uhr, ONE Verbotene Liebe (297 + 298) (Soap, D 1996) Weiterlesen »

Jeder Jeck ist anders!

Die 5. Jahreszeit gehört fest in den Terminkalender im Rheinland und man fiebert den dollen Tagen Anfang Februar entgegen! Denn nicht nur in NRW feiert man Karneval, sondern im ganzen Bundesgebiet! Inqueery.de hat für Euch die wichtigsten Termine rund um die dollen Tage aufgelistet! Und egal ob kostümiert oder nicht, es darf überall ausgiebig gefeiert werden! Wir wünschen Euch viel Spass! Weiterlesen »

Schwul-lesbische TV-Highlights, 22.-28.01.2018

Mo, 22.1., 11:45 – 12:30 Uhr, MDR In aller Freundschaft (548): Die Stunde der Wahrheit (Serie, D 2012) Weiterlesen »

Kylie Minogue

Kylie Minogue veröffentlicht am 06.04.2018 ihr neues Album „Golden“. Es ist zugleich ihr erstes auf dem Label BMG. Die erste Single „Dancing“ ist ab sofort erhältlich und wird auf allen digitalen Plattformen gestreamt. Weiterlesen »

Schwul-lesbische TV-Highlights, 15.-21.01.2018

Mo, 15.1., 14:20 – 15:50 Uhr, ONE Männer sind wie Schokolade (Spielfilm, D 1998) Linda, 32 Jahre alt und Artdirektorin bei der Werbeagentur König & König, ist Single. Sie verfolgt das Liebesleben glücklicher Paare lieber am Fernseher, zusammen mit ihrem schwulen Kollegen Donald, mit viel bissigen Kommentaren und einer dicken Portion Schokoladeneis. Weiterlesen »

Schwul-lesbische TV-Highlights, 08.-14.01.2018

Mo, 8.1., 21 – 21:45 Uhr, SWR Täter – Opfer – Polizei extra! Die Rechtsmediziner (1/2) (Dokumentation, D 2017) Uwe Madel stellt den Berliner Rechtsmediziner Dr. Sven Hartwig vom Institut für Rechtsmedizin der Charité vor. Der erfahrene Mediziner berichtet von mysteriösen Todesumständen, die dank seiner Untersuchungen und der Obduktionsergebnisse geklärt werden konnten. Weiterlesen »

Schwul-lesbische TV-Highlights, 01.-07.01.2018

Mo, 1.1., 11:10 – 12:40 Uhr, ONE Best of Hape Kerkeling (Comedy, D 2007) Der WDR hat etliche Schätze von Hape aus dem Archiv geborgen und darüber hinaus natürlich auch bei anderen Sendern nach Kerkeling-Material gefahndet, um das Beste aus seinem bisherigen Schaffen in neunzig kurzweiligen Minuten zusammenzustellen. Weiterlesen »
 

Mein inqueery