31. TEDDY AWARD

 Zum 31. Mal wird der TEDDY AWARD, der bedeutendste queere Filmpreis der Welt, im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele (9.02. – 19.2.2017) am 17.2.2017 im Haus der Berliner Festspiele verliehen. Die Eintrittskarten für die Preisverleihung sind ab sofort erhältlich. 

Der TEDDY AWARD zeichnet seit 31 Jahren Filme und Filmschaffende aus, die mit queeren Themen und filmischen Engagement einen Beitrag für mehr Toleranz, Gleichstellung, Akzeptanz und Vielfalt in der Gesellschaft leisten. Zur Veranstaltung werden wieder mehr als 2000 Gäste aus Kultur, Kunst, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft erwartet. Ausgezeichnet werden Filme in den Kategorien bester Spielfilm, bester Dokumentarfilm/Essayfilm und bester Kurzfilm. Außerdem wird der Special TEDDY AWARD für herausragende Leistungen sowie als ein Publikumspreis vergeben. 
Das Art Work zum 31. TEDDY AWARD stammt wie im Vorjahr von dem Berliner Designerteam Cabine cabine.co.uk. Preview und Download des Art Works finden Sie unter http://bit.ly/2hTg0Ca

Karten für die TEDDY AWARD Preisverleihung im Haus der Berliner Festspiele am 17.02.2017 sind ab sofort erhältlich unter www.teddyaward.tv.

Kartenreservierung per E-Mail ist über tickets@papagena.de möglich oder telefonisch über die Ticket-Hotline 030-4799 7474. Ohne Vorverkaufsgebühr gibt es Karten im Prinz Eisenherz Buchladen, Motzstrasse 23, 10777 Berlin.

Die Verleihung am 17.02.2017 im Haus der Berliner Festspiele, Schaperstraße 24, 10719 Berlin, beginnt um 21.00 Uhr. Ab 23.00 Uhr findet die große After Show Lounge und die TEDDY BACKSTAGE PARTY statt! 

 
Bookmark and Share
Das könnte dich auch interessieren


 

Mein inqueery