gamescom 2017: 21.-26. August 2017

Wie nicht anders erwartet wurden die Prognosen mit ca. 355.000 Besuchern weit übertroffen.
Die nicht nur jungen Spielefans aus 160 Ländern zelebrierten eine halbe Woche lang "The Heart of Gaming". Einige Games findet man auch im Quasar Gaming Promo Code.

Was für ein Glück für die Stadt Köln, als die gamescom beschloss aus Leipzig mit nur ca. 100 Hotels nach Köln umzuziehen. Abgesehen von den Geschäftsabschlüssen in Millionenhöhe, die auf der Messe Köln eingetütet wurden, haben auch die kölner Unternehmen profitiert. Besonders die Taxiunternehmen, Hotels, Gastronomie und der Einzelhandel schnitten besonders gut ab.

Endlich waren alle ca. 235 Hotels in Köln wieder ausgebucht. HRS und AirBnB verzeichneten auch wieder Rekord-Umsätze. Die Drei- bis Vier-Sternehotels berechneten zwischen €200-€400 für ein Einzel- bzw. Doppelzimmer!
Zwar nicht gratis, aber für einen Bruchteil können Gäste der gamescom im Jugendpark Köln, in Europas größtem "Gaming-Zeltlager“ eine bezahlbare Bleibe finden. Für €28,50 kann man sein eigenes Zelt aufstellen. Wem das zu umständlich ist, der kann ab €38,50 in einem Mehrbett-Zelt übernachten.

Selbstverständlich sind WCs & Duschräume inklusive. Gegen Gebühr kann man Sportgeräte ausleihen und sich mit neuen Freunden sportlich betätigen. Dank WLAN steht dem Zocken auch auf dem Zeltplatz nichts im Wege.
Wichtig zu wissen ist, dass das Mindestalter für alleine reisende Jugendliche 16 Jahre ist. Jüngere dürfen aber in Begleitung älterer Personen ebenfalls auf dem Campingplatz übernachten. Hier die Adresse des gamescom camps, mit einem Video und allen Details und einer Bildergalerie: gamescom camp.

Aber auch YouTube-Stars, wie der 38-jährige Erik Range, alias Gronkh, konnte man auf der Messe beim Spielen zuschauen. So hat die Branche der Videogames der Filmindustrie mit dem Jahresumsatz 2016 von 87 Milliarden USD den Rang abgelaufen. Wobei es mit den Umsätzen nach oben hin offenbar keine Grenzen gibt. Deutschland hinkt hier im weltweiten Vergleich allerdings hoffnungslos hinterher.

Als Top-Favoriten wurden 2017 gehandelt:

Divinity: Original Sin 2, Cuphead, Dungeons 3, Shadows: Awakening, Railway Empire, Battle Chasers: Nightwar, The Swords of Ditto, State of Decay 2, The Evil Within 2, Detroit: Become Human, Fe, Sociable Soccer, Pro Evolution Soccer 2018, Star Wars: Battlefront 2, The Crew 2, Assasin's Creed: Rebellion, Eve Valkyrie Warzone & Sparc, Ace Combat 7: Skies Unknown, Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs, Destiny 2, Sword Legacy: Omen, Cuphead, Crackdown 3 sowie Yoku's Island Express.

Also vermuten wir mal, dass der Besucherrekord 2018 den von 2017 locker toppen wird!

Bookmark and Share


 

Mein inqueery