Captain´s Night am 18.11. in Düsseldorf

Wenn der adrette Kapitän zum Galaabend lädt, Meeressirenen mit ihrem verführerischen Gesang locken, die Matrosen das Deck schrubben, dann heißt es: Anker lichten, Segel setzen und Leinen los für die Captain´s Night der KG Regenbogen auf dem Rhein!
Wir räumen für Euch den Kai frei und schaffen Platz für ein ausgewöhnliches Spektakel.
Mit Fernweh im Gepäck und der Sehnsucht nach traumhaften Welten, stechen wir gemeinsam mit Euch in See. Begib Dich mit uns auf eine komödiantische und musikalische Kreuzfahrt, bei dem zwar die Füße trocken bleiben, aber jedoch nicht die Augen vor Lachen.
 
Hier treffen Gala, Comedy und Gesang zusammen und sorgen für ein rundes Unterhaltungsprogramm bestehend aus wortgewandter Comedy, windstarken Gesang, und allerlei sonstigen Seemannsgarn.

Künstler am Abend an Bord sind: 

- Die 3 Liköre: Elegant und stilsicher präsentieren sie auf den Bühnen Swing-Klassiker, Crossover - Hits und Songs ihrer Heimatstadt Köln.
 
- Enkelson: Hinter Enkelson steckt, André Degiorgio. Irgendwann 1986 im wunderschönen Düsseldorf geboren, verbringt er die meiste Zeit damit, Songs zu schreiben aufzunehmen und natürlich zu performen.
 
- Kokolores: 2014 beschlossen Rudy Kronenberger (Gitarre / Gesang), Jörg Strunk (Bass / Gesang), Oliver Kliem (Schlagzeug / Gesang) und Ursula Strunk (Frontfrau / Gesang) die rheinischen Bühnen baldmöglichst mit Stimmungsmusik zu rocken. Frontfrau / Sängerin Ursula Strunk konnte sich in der Karnevalssession 2014/2015 bereits als Sängerin des Sessionsliedes der KG Regenbogen „Natürlich Sexy“ auf den Düsseldorfer Bühnenvorstellen und einen ersten Eindruck hinterlassen.
 
- Sidney King: 2007 begann Sidney King als Songwriter für verschiedene Acts zu arbeiten. Aus seiner Feder stammen unter anderem Songs für Ronny Rockstroh, die Disco Dice und Louis Garcia. Mit letzterem tourte er in den vergangenen Jahren durch das In- und Ausland. Ach dieses Projekt brachte Sidney King erfolgreich in die Clubs und Charts. Seine Show, ein Mix aus altbekanntem und neuem Sound, begeistert in Clubs ebenso wie auf großen Festivals, Open Airs und Galas. Sowohl seine Club- als auch seine Gala-Show sind Garant und Highlight für ein breites Publikum.
 
- Markus Riese: Markus Riese (44) ist Vater von zwei Kindern und was die Musik angeht kein ungeschriebenes Blatt. Er kommt nämlich aus einer musikalischen Familie. Sein Bruder ist professioneller Sänger und Musiker (unter anderem als Keyboarder bei Porno al Forno und Gitarrist im Cashbar Club) und war für Markus musikalisch schon immer ein Vorbild. Aber nicht nur mit seiner Stimme kann er das Publikum begeistern, nein er spielt auch noch Saxophon, Violine und E-Bass. Bei diesen Voraussetzungen blieb es somit natürlich nicht aus, dass der Hobbysänger beim Gesangs-Casting der KG Regenbogen, die Jury mit seiner Performance überzeugen konnte.
 
- Simon Stäblein: Simon Stäblein hat es sich zur Aufgabe gemacht die Menschheit zu erheitern. Ob nervige Avocados, schwule Giraffen oder aggressive Kinder – was er witzig findet, wird erzählt. „Gutaussehend“ sagen seine Fans. „Ein ziemlicher Schuss“, sagt er selber. Und doch ist er nicht auf dem Catwalk gelandet. Ihm reichen eine Bühne und ein Mikro. Sofort ist Simon in Action – und das Publikum hängt begeistert an seinen Lippen.

- Max Weyers: Max Weyers war Frontsänger der „KG Regenbogen. Der Produzent Tim Lindenschmidt (Absolut Music/Kazoo Records) produzierte für ihn das Sessionslied „Zirkuswelt“, welches im Düsseldorfer Karneval gleich einschlug. Seit Juni 2016 arbeitet Max Weyers und sein Produzent Tim Lindenschmidt an seiner Solokariere. A 29.06.2017 erschien das ersten Studio Album das den Namen „EINS“ trägt.
 
Wir bringen die Planken zum Schwanken und tanzen gemeinsam durch die Nacht.
 
Ort: MS Riverdream, Tonhallenufer, Steiger Viking 2 unterhalb Museum Kunst Palast
 
Garderobe: Smoking oder Anzug, Abendkleid 
Alternativ auch gerne dem Motto entsprechend in einem maritimen Kostüm gekleidet. 

Karten unter: http://www.kg-regenbogen.de/de/shop/Shop,64.html erhältlich.


Zeit:
19:45 Uhr Einlass
20:15 Uhr Abfahrt des Schiffes
24.00 Uhr Anlegen des Schiffes
01.00 Uhr Ende der Veranstaltung
Bookmark and Share


 

Mein inqueery