Boulevard
   5 Jahre
Foto: YouTube Screenshot

Lady Gaga ließ niemanden unberührt

Es war wohl der emotionalste Auftritt bei der diesjährigen Verleihung des begehrten Filmpreises. Sie selber war mit ihrem Song „Til It Happens To You“ für einen Oscar® nominiert gewesen und performte ihn auch an diesem Abend. Und ihr Auftritt ging nicht nur durch ihre stimmliche Leistung unter die Haut. Sie rührte viele Stars im Publikum zu Tränen.

Der Dokumentations-Film „The Hunting Grund“ handelt von den zunehmenden sexuellen Übergriffen an US-Universitäten. Und das Thema sexuelle Übergriffe ist momentan durch die US-Sängerin „Kesha“ sehr in den Medien, da diese ihren Produzenten Dr.Luke beschuldigt, sie sexuell missbraucht zu haben. 

Der Höhepunkt ihres Auftrittes war das große Finale, als Lady Gaga Menschen auf die Bühne holte, die einen sexuellen Übergriff überlebt haben. Und da blieb bei den Promis im Publikum kein Auge trocken und es gab tosenden Beifall und Standing Ovations für ihre Performance.

Das könnte dich auch interessieren
 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden