Boulevard
   6 Jahre
Fotos: Wikimedia Commons/ FRZ und Nightscream

Zwei Hollywood-Stars haben geheiratet

Gleich zwei Hollywood-Stars gaben dieser Tage ihre Heirat bekannt – und zwar eine gleichgeschlechtliche: Während Jodie Foster ihre langjährige Freundin aber gerade erst geheiratet hat, ist Matt Bomer – wie er jetzt erklärte – bereits seit drei Jahren „unter der Haube“.

Die zweifache Oscar-Preisträgerin Jodie Foster (51) hat ihre Schauspielerkollegin Alexandra Hedison (44) zur Braut genommen, die beiden sind seit einem Jahr zusammen. Alexandra Hedison, die in der Fernsehserie The L Word die Rolle der Dylan Moreland spielte, war vor zehn Jahren mal einige Zeit mit Ellen DeGeneres liiert. In den letzten Jahren ist sie hinter die Kamera gewechselt und hat sich vor allem als Regisseurin und Drehbuchautorin sowie als Fotografin betätigt. Jodie Foster hatte ihr öffentliches Coming-out schon früher gehabt (inqueery berichtete).

Matt Bomer (36) hatte sich zwar bereits 2012 geoutet, in dem er sich bei seinem Freund Simon Halls öffentlich für die „bedingungslose Liebe“ bedanke, hatte damals aber noch verschwiegen, dass die beiden bereits seit 2011 verheiratet sind. Dem Magazin „Details“ verriet er nun, dass sie außerdem drei Söhne großziehen: einen Achtjährigen und sechsjährige Zwillinge. Matt Bomer spielt seit 2009 die Hauptrolle in der Krimiserie „White Collar“, die in Deutschland zunächst bei RTL lief und jetzt bei RTL Crime zu sehen ist.

Das könnte dich auch interessieren
 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden