Love Rebels go Podcast

Die Themen der AIDS-Hilfe Frankfurt unterhaltsam vertont

Neues aus dem Hause AIDS-Hilfe Frankfurt: Steve Willich und Tom „Tommy“ Dörr, die zwei hauptamtlichen vom Safer-Sex-Team „Love Rebels“, haben jüngst ihre Podcast-Reihe auf SoundCloud und Spotify gestartet.

Regelmäßig gibt es eine neue Folge, in der sie sich stets einem anderen Thema widmen: von LGBTIQ* über selbstbestimmte Sexualität bis hin zu Safer Use beim Konsum von Substanzen beim Sex. Sprich alles, womit sich die AIDS-Hilfe Frankfurt thematisch auseinandersetzt sowie Hilfe und Beratung. Dabei kommt selbstredend die eine oder andere Anekdote nicht zu kurz – für Unterhaltung ist also gesorgt!

Hier könnt Ihr die Podcasts auf SoundCloud und Spotify finden:
SoundCloud: https://soundcloud.com/loverebels
Spotify: https://open.spotify.com/show/6t6rWJ4q60HDFfKdCnCwi8

 

Was die Frankfurter Love Rebels sonst so treiben?
Derzeit engagieren sich die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des Love Rebel-Teams u. a. in folgenden Bereichen:

Streetwork
Hier verteilen die Love Rebels Kondome und Safer Sex Informationen in Kneipen, auf Partys oder bei Großveranstaltungen.

Jugendaufklärung 
In Kooperation mit dem LesBiSchwulem Jugendzentrum KUSS41 vermitteln die Love Rebels jugendgerechte Safer-Sex-Informationen für die Altersstufe 14 bis 27 Jahre.

Online-Beratung
Im Rahmen eines schwulen Chatforums beantworten die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen Fragen des schwulen Lebens und alles rund um das Thema Safer Sex. Die Kompetenzen zum/r Onlineberater*in werden von der AIDS-Hilfe vermittelt.

Offizielle Facebook-Seite: https://www.facebook.com/LoveRebels.FFM/

Wenn Ihr Interesse habt, das Team zu unterstützen findet Ihr nähere Infos auf der Webseite der Frankfurter Aids-Hilfe unter: https://www.frankfurt-aidshilfe.de/content/ehrenamt

Das könnte dich auch interessieren
 

Mein inqueery