Gesellschaft
   6 Jahre
Foto: Regierung von Malta

Malta verbietet Geschlechts-OPs an Babys

Ausgerechnet das katholische Malta, wo es bis vor vier Jahren noch nicht mal die Möglichkeit einer Ehescheidung gab, hat gestern das modernste Gesetz zur Geschlechtsidentität verabschiedet. Der Beschluss wurde von Menschenrechtsorganisationen und insbesondere von Trans- und Intersexuellen gefeiert. Paulo Corte-Real vom europäischen Dachverband ILGA Europe sprach sogar von einem „bahnbrechenden Meilenstein für die Menschenrechte“. Das Gesetz habe Vorbildcharakter für die anderen europäischen Staaten.

Das neue Gesetz regelt das Verfahren zur rechtlichen Anerkennung eines Geschlechtes – und zwar nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Babys. Dazu gehört vor allem ein Verbot von chirurgischen Operationen an den Geschlechtsorganen ohne die Zustimmung der betroffenen Person. Solche Eingriffe können also an Babys gar nicht mehr vorgenommen werden, alle Menschen haben die Chance, sich erst als Erwachsene bewusst für eine Änderung zu entscheiden. Gleichzeitig werden damit trans- und intersexuelle Identitäten vom Makel des Kranken befreit. Die Regierung wird nun Fachleute beauftragen, „Best Practice“-Regeln für Geschlechtsoperationen zu erarbeiten, damit in Zukunft nur noch medizinische notwendige, aber keine vom sozialen Umfeld erwünschten Eingriffe erfolgen können.

Malta hat in den letzten Jahren große Fortschritte bei der Gesetzgebung gemacht. Die sozialdemokratische Regierung des jungen Ministerpräsidenten Joseph Muscat (Foto) hat erst vor einem Jahr die eingetragene Lebenspartnerschaft durchs Parlament gebracht. Das Antidiskriminierungsgesetz wurde um den Aspekt der geschlechtlichen Identität ergänzt, außerdem gilt eine damit begründete Verfolgung nunmehr als Asylgrund. Es ist bemerkenswert, dass die neuen Regelungen zur Geschlechtsidentität auch die Zustimmung der konservativen Opposition fanden. Es muss deshalb nicht befürchtet werden, dass eine andere Regierung das Rad wieder zurückdrehen würde.

Das könnte dich auch interessieren
 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden