Schwules Netzwerk ehrt ZDF für Heute-Show

Im Rahmen des Kölner CSDs hat das Schwule Netzwerk NRW die Kompassnadel verliehen. Die Auszeichnung für prominentes Engagement erhielt Stephan Denzer, Teamleiter Kabarett und Comedy das ZDF, für die Heute-Show, weil diese sich konsequent für eine offene Gesellschaft einsetze. „Die Heute-Show wird ausgezeichnet für das stetige Entlarven homo- und transphober Hetzer und Verleumder, eine Haltung, die so subversiv wie publikumswirksam ist“, sagte der Netzwerk-Vorsitzende Steffen Schwab. Die Satiresendung ist zwar schon vielfach ausgezeichnet worden, doch hält Stephan Denzer (Foto rechts) die Kompassnadel für „einen ganz besonderen Preis, da mit ihr vor allem die politische und gesellschaftliche Bedeutung unserer Arbeit Anerkennung findet.“

Der andere Preis für besonderes ehrenamtliches Engagement ging an Michael Jähme (Foto links), der im Rahmen des Zeitzeugenprojekts der ARCUS-Stiftung seit 2013 Interviews mit schwulen Männern führt, die zum Teil auch nach 1945 weiter durch den § 175 StGB verfolgt und verurteilt wurden. „Wir fordern die sofortige Rehabilitierung und Entschädigung der Verurteilten, bevor es zu spät ist“, machte Schwab deutlich. „Mit den Erinnerungen macht Michael Jähme klar: Das, was wir an Gleichberechtigung gewonnen haben, haben wir selbst erstritten. Und was wir haben, können wir auch wieder verlieren, wenn wir es nicht verteidigen.“

Zu dem Festakt und dem Empfang, die das Netzwerk gemeinsam mit der Aids-Hilfe NRW veranstaltete, kamen etwa 750 Gäste aus den Mitgliedsorganisationen der Verbände, den lokalen Gruppen sowie aus Politik, Verwaltung, Verbänden, Medien und Kultur. In seiner Begrüßungsrede richtete der Landesvorsitzende der Aids-Hilfe, Arne Kayser, deutliche Worte an die Bundeskanzlerin: „Frau Merkel, werden Sie endlich wach und hören Sie auf, sich aus parteipolitischem Kalkül den Realitäten in diesem unserem Lande zu verschließen! Wollen Sie weiter zulassen, dass die deutsche Rechtsprechung die Bundesregierung vor sich her treibt? Das ist eine Bankrotterklärung der Politik!“

Das könnte dich auch interessieren
 

Mein inqueery