Gesellschaft
   11 Jahre
Foto: Scandinavian Airlines

Über den Wolken

Wie eine Bombe ist die ausgeklügelte PR-Aktion "Love is in the air" (inqueery.de berichtete) der skandinavischen Airline SAS in den sozialen Netzwerken eingeschlagen. Hier sollte jenes gleichgeschlechtliche Pärchen eine Traumhochzeit im Jet inklusive anschließendem Luxus-Urlaub in den Vereinigten Staaten gewinnen, welches auf der Aktionswebsite der Fluggesellschaft die meisten Stimmen für sich gewinnen kann.

Deutsche an der Spitze

Erst wurden wir Papst und dann hat "unsere" Lena auch noch den Eurovision Song Contest nach Deutschland geholt - Zeit für die nächste Stufe: Aleks und Shantu aus Berlin thronen derzeit mit einigem Vorsprung an der Spitze der SAS-Rangliste. Knapp 53.000 Votes können die beiden derzeit für sich verbuchen, gefolgt von Ewa und Gosia aus Polen mit gut 44.000 Stimmen.

Das Facebook-Profil der Heiratswilligen zeigt eindrucksvoll, welch "Anhängerschaft" sich bereits im die zwei Hauptstädter gebildet hat - Berliner Partytransengesellschaft inklusive. Wer das deutsche Paar unterstützen möchte, der hat mit seiner Stimme noch bis zum 10. Oktober Zeit dafür.

Propaganda-Video

 

"SAS"-Aktion "Love is in the air"

 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden