Gesellschaft

Rudolf Brazda gestorben

Am 3. August starb der mutmaßlich letzte noch lebende schwule KZ-Häftling in einem Krankenhaus im Elsass. Weiterlesen »

Zehn Jahre Homo-Ehe

"Vater der Homo-Ehe" – so taufte Green Godfather Joschka Fischer (damals noch Vizekanzler) beim Kölner CSD 2005 seinen Fraktionskollegen Volker Beck. Vor zehn Jahren, am 1. August 2001, schlossen republikweit die ersten schwulen und lesbischen Paare die Eingetragene Lebenspartnerschaft. Wir haben ihn interviewt. Weiterlesen »

Alles nicht so gemeint?

Im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" relativiert der Münchner Kardinal Reinhard Marx seine umstrittenen Äußerungen zu schwul-lesbischen Lebensweisen. Weiterlesen »

Homo-Hetze in Ghana

Plötzliche Eskalation: Der Minister Paul Evans Aidoo ordnet die Verhaftung von Lesben und Schwulen an. Weiterlesen »

Trillerpfeifen und rote Karten

Anti-Homophobie-Demo vor der Frankfurter WM-Arena am 13. Juli - Björn Berndt war dabei. Weiterlesen »

Kicker-Lesben? Fehlanzeige

Lesben bleiben im deutschen Frauenfußball weiterhin unsichtbar - gewollt? Antje Lesemann hat die Lage sondiert. Weiterlesen »

Rote Karte

Die Aktivisten von "All Out" fordern die FIFA dazu auf, am Mittwoch Homophobie öffentlich zu verurteilen. Flashmob angesetzt. Weiterlesen »

"Gescheiterte und zerbrochene Menschen"

"Evangelischer Pressedienst": Kardinal Reinhard Marx diskreditiert Lesben und Schwule. Weiterlesen »

Queer durch NRW

Dicht auf den CSD in Köln folgen in den nächsten Tagen und Wochen Wuppertal, Bielefeld und Duisburg. Weiterlesen »

"Don't ask, don't tell" passé

Ein US-Bundesgericht hat am 6. Juli entschieden, dass mit sofortiger Wirkung Schluss mit der Anwendung der Regelung sein müsse. Weiterlesen »
 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden