Gesellschaft

König der Löwen bewirbt Anti-AIDS-Pille

Der American Idol Star Todrick Hall promoted zusammen mit  "City of West Hollywood" das durchaus umstrittene Medikament Truvada, welches zur Prävention gegen HIV eingesetzt wird. Weiterlesen »

Adoptionsrecht nun auch in Mississippi

Ein Tag zum Feiern! Ein Meilenstein im Bereich Gleichstellung, Toleranz und Akzeptanz: In allen 50 Staaten der USA dürfen nun gleichgeschlechtliche Paare Kinder adoptieren. Ein amerikanischer Bundesrichter des Staates Mississippi entschied nun, dass das Adoptionsverbot für Same-Sex-Paare verfassungswidrig sei. Weiterlesen »

Neues Comic-Spiel kämpft gegen Ausgrenzung

Die Aktion "SPORTLER GEGEN STIGMA" macht sich stark für mehr Offenheit gegenüber Menschen mit HIV und Hepatitis C. Dabei stehen Toleranz und Fairness im Sport stellvertretend dafür, wie unser Zusammenleben sein sollte. In diesem Zusammenhang wurde das Spiel "Stigmafighter" erstellt, was man HIER kostenfrei ausprobieren kann. Weiterlesen »

Kolumbien gibt die Homo-Ehe frei

Endlich ist es soweit: In Kolumbien dürfen Lesben und Schwule nun auch heiraten. Am 7.4.2016 entschied dies das dortige Verfassungsgericht. Etwas schwieriger taten sich die Verantwortlichen mit dem Adoptionsrecht - hier gibt es nach wie vor noch Widerstand. Kolumbien ist nun das 4. Land Südamerikas, nach Argentinien, Brasilien und Uruguay, in dem die Ehe für Homosexuelle geöffnet wurde. Weiterlesen »

Die Regenbogen-Briefmarke

Schweden hat in diesem Jahr einiges zu feiern. Das 40. Thronjubiläum von Königin Silvia steht genau so an der Tagesordnung wie der 70. Geburtstag von ihrem Mann Prinz Carl Gustav. Die schwedische Post „Postnord“ nahm sich dies zum Anlass und kreierte neue Briefmarken, die ab dem 4. Mai erhältlich sind. Mit dabei in diesem Jahr ist auch eine Briefmarke mit einer Regenbogenflagge drauf. Die Künstlerin Lisa Rydell gestaltete die neue Briefmarke.  Weiterlesen »

Guido Westerwelle ist tot

Eine traurige Nachricht erreicht heute Deutschland. Die Westerwelle Foundation gab am Freitag auf seiner Internetseite bekannt: „Wir haben gekämpft. Wir hatten das Ziel vor Augen. Wir sind dankbar für eine unglaubclih tolle gemeinsame Zeit. Die Liebe bleibt“. Der ehemalige FDP-Vorsitzende ist an den Folgen seiner Leukämie Erkrankung gestorben. Und das im Alter von 54 Jahren.  Weiterlesen »

Jan Rouven vom FBI festgenommen

Der in Köln geborene und sehr bekannte Jan Rouven, Star der „The New Illusions“ Show in Las Vegas, musste sich am Mittwoch vor Gericht verantworten. Er habe Videos mit „sehr jungen Kindern“ auf seinem PC und diese auch verbreitet. Das FBI fand auf seinen Festplatten über 3000 Videos und über 100 Fotos mit kinderpornografischen Inhalten. Anscheinend sind die Beamten ihm schon seit vergangenem August auf den Fersen, in dem sie einen Undercover-FBI-Agenten in das Netzwerk eingeschleust haben, der Rouven dann identifiziert hat. Weiterlesen »

Volker Beck tritt von allen Ämtern zurück

Eine Nachricht, die momentan die LGBT-Community in Deutschland schockt. Der grüne Bundestagsabgeordnete Volker Beck soll laut „BILD“ Dienstagabend von der Polizei kontrolliert worden sein, die bei ihm angeblich die illegale Droge Crystal Meth fand. Nach der Aufnahme seiner Personalien ist Volker Beck momentan wieder auf freiem Fuß. Weiterlesen »

Italien sagt JA!

Im italienischen Senat wurde das Lebenspartnerschafts-Gesetz mit 173 Ja-Stimmen bestätigt. Bis auf das Recht auf Adoption wurden alle Punkte eingeschlossen: Recht auf Doppelnamen, gemeinsame Krankenversicherung, Unterhaltsrecht, Gütergemeinschaft, Familienversicherung, Hinterbliebenenrente und das Recht auf Familienzusammenführung. Kirchen und Oppositionelle sorgten für den Ausschluss des Adoptionsrechts.   Um das Gesetz nicht ganz scheitern zu lassen, opferte die Regierung die Stiefkindadoption.  Weiterlesen »

Hoffnung für HIV-Positive

Es scheint wohl erneut Hoffnung zu geben im Kampf gegen HIV. Weltweit sind immer noch über 37 Millionen Menschen davon betroffen, jährlich kommen 2 Millionen dazu. Zwar ist die Medizin mittlerweile soweit fortgeschritten, dass es Medikamente gibt, die den Virus in der Vermehrung hemmen können, jedoch gab es bisher noch keine Möglichkeit das HIV-Gen, was sich im menschlichen Erbgut festsetzt, zu entfernen.  Weiterlesen »
 

Mein inqueery