Gesellschaft

"Aufklärer der Nation" tot

Er galt als "Aufklärer der Nation". Schon am 24. September ist Oswalt Kolle in seiner Wahlheimat Amsterdam gestorben, wie erst jetzt bekannt wurde. Am 2. Oktober wäre er 82 Jahre alt geworden. Weiterlesen »

Einer weniger

Moskaus homophober Bürgermeister Juri Luschkow von Russlands Präsident Medwedjew abgesägt. Weiterlesen »

Ehe bleibt für Heteros

Schwule und lesbische Paare dürfen sich auch weiterhin nur verpartnern. Wie zu erwarten war, scheiterte das Land Berlin mit seinem Vorstoß, die bürgerliche Ehe zu öffnen, am Freitag an der Mehrheit im Bundesrat. Wer waren die Bremser? Weiterlesen »

Einer von Fünf

Erschreckende Studie: Jeder fünfte schwule oder bisexuelle Mann in den US-Großstädten soll HIV-positiv sein. Weiterlesen »

45 Monate Gefängnis

Teenager erpresste über 100.000 Euro von mehreren Männern über eine Telefon-Chatline. Weiterlesen »

Zu früh gefreut

Niederlage im Senat: Das umstrittene "Don't ask, don't tell"-Gesetz in den USA bleibt vorerst bestehen. Weiterlesen »

Schwule Jungs können länger

Zwei schwule Jungs aus New Jersey haben den Weltrekord im Dauerküssen gebrochen: 33 Stunden ohne Unterbrechung. Weiterlesen »

Endlich Gewissheit

Nikolai Alekseev ist frei. In seinem persönlichen Blog erzählt er, was ihm in den letzten Tagen widerfahren ist. Weiterlesen »

Westerwelle tauscht Ringe

Sie haben’s getan: Seit dem Abend des 17. September sind Guido Westerwelle und Michael Mronz nun Mann und Mann. Weiterlesen »

Rätselraten um Alekseev

Keine sicheren Tatsachen: Das Rätselraten um das Schicksal von Nikolai Alekseev erreicht unüberschaubare Dimensionen. Weiterlesen »
 

Mein inqueery