Köln
   6 Jahre
Foto: Gay Open Cologne

4. Ausgabe der Gay Open Cologne

20 Ehrenamtliche und 100 Spieler aus der ganzen Welt wollen vom 10.-13. September ein Zeichen gegen Homophobie im Sport setzen. Das rein ehrenamtliche organisierte Tennisturnier Gay Open Cologne ist mittlerweile Teil der weltweiten GLTA-Tour. Die Veranstalter erwarten nicht nur Spieler aus Köln, ganz NRW und Deutschland, sondern auch Teilnehmer aus Spanien, Polen, Tschechien und den Niederlanden.

Aktueller politischer Aufhänger ist der Weltranglisten-49. Sergej Stachowski, der auf einer ukrainischen Internetseite mit den Worten zitiert wurde: „Auf der WTA-Tour ist fast jede Zweite lesbisch. Ich werde meine Tochter sicherlich nicht auf die WTA-Tour schicken.“ Unter den Top 100 bei den Männern gebe es dagegen keine Homosexualität: „Auf der ATP-Tour haben wir eine normale Atmosphäre. Wenn da was wäre, würden wir sicherlich darüber Bescheid wissen, weil es ein sehr geschlossener Kreis ist.“ Turniersprecher Oliver Schubert sagt dazu: „Wir schließen uns den vielen Gegenkommentaren und wütenden Protesten an und können Herrn Stachowski beruhigen, es gibt Lesben und Schwule im Welttennis und er wird sicherlich schon gegen den einen oder anderen gespielt haben.“

Am Donnerstag startet der Event um 19 Uhr mit einer Welcome-Party für alle Spieler und Ehrenamtliche in der Mumu. Im danebenliegenden Büdchen in der Schaafenstraße haben die Spieler die Möglichkeit sich zu registrieren, ihre Mitspieler kennen zu lernen und einen ersten Blick auf die Paarungen am Wochenende zu werfen. Ab Freitag werden 100 Spieler aus 15 Nationen auf der Tennisanlage Bernd Schelling in Rodenkirchen in fünf unterschiedlichen Leistungsstärken (vom Hobbyspieler bis hin zum Bundesliga-Niveau) um die Titel kämpfen. Spielbeginn ist wie am Samstag ab 8 Uhr morgens. Bei Regen kann es zu Verschiebungen im Programmablauf kommen. Die Finalmatches beginnen am Sonntag ab 10 Uhr, anschließend ist die Siegerehrung.

Das könnte dich auch interessieren
 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden