Köln
   5 Jahre
Foto: Maxbar

Ahnungslos durch die Nacht

Frei nach dem Motto „Zuckt’s euch in den Lenden? Kommt zum Raten und zum Spenden!“ geht das Kneipenquiz mit Erika Laste & Olli Schubert nach seiner famosen Premiere im Dezember nun in die zweite Runde.

Wer überprüfen möchte, ob sein gefährliches Halbwissen auf der Couch bei „Wer wird Millionär“ wirklich mithalten kann, der sollte zwei bis drei Freunde klarmachen und am 26. März um 19 Uhr in der Maxbar aufschlagen. Dort raten sich wieder bis zu 20 Teams um Kopf und Kragen, wenn es heißt: Ahnungslos durch die Nacht! Mit einer Startspende von mindestens 3€ pro Person ist man dabei und spielt um den Jackpot, den das Gewinnerteam für einen Verein oder ein soziales Projekt spenden muss. Die Teams auf den ersten drei Plätzen erhalten Sachpreise. In vier Spielrunden werden 60 Fragen gestellt. Nach jeder Frage heißt es also Köpfe zusammenstecken, leise beraten und die hoffentlich richtige Antwort notieren. Handy und Brockhaus sind allerdings verboten! „Wir sind das etwas andere Kneipenquiz“, behauptet Olli Schubert. „Unsere Fragen sind eine Mischung aus Allgemeinwissen, unnützem Gedöns und Schweinskram“, so der Quizmaster weiter. In den Kategorien Bild und Ton müssen sich die Teams auf ihre Augen und Ohren verlassen. Hier erscheinen Bilderrätsel auf den Flatscreens und Musikausschnitte schallen aus den Boxen in der Maxbar.

Das Team mit der geringsten Punktezahl bekommt nach jeder Runde „Das letzte Glied in der Kette“ verliehen. Erika Laste ist sich sicher: „Beim ersten Mal tat’s noch weh, aber jetzt gehen wir dahin, wo es richtig weh tut. Aber ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, wo das sein soll!“ Die talentierte Glücksfee aus dem Osten der Republik würde sich freuen, wenn die Gewinnsumme in ein Projekt aus dem Homosexuellen-Milieu gespendet wird, schließlich sei sie immer noch Single und suche einen solventen Gatten. Mehr zum Kneipenquiz „Ahnungslos durch die Nacht“ gibt’s auf der entsprechenden Facebookseite. Dort findet ihr auch die genauen Spielregeln und könnt euch unter https://www.facebook.com/events/1388609951453993/ anmelden.
Ahnungslos durch die Nacht – das Kneipenquiz
26. März, 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)
Maxbar, Am Rinkenpfuhl 51, 50676 Köln

Das könnte dich auch interessieren
 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden