Köln
   2 Monate

Köln bleib(t) bunt!

KLuST stellt alternatives ColognePride-Konzept 2020 für den Oktober vor. Inklusive einer besonderen Pride-Soli-Fahne, einer Fahrrad-Sternfahrt und zwei PrideNow-Konzerten in der LANXESS Arena.

Der Kölner Lesben- und Schwulentag e.V. (KLuST) stellte gestern Mittag das erarbeitete Konzept für eine kleinere Version des ColognePride 2020 vor. Vom 26.09.–11.10.2020 finden in der Domstadt gleich mehrere Veranstaltungen statt.

Der KLuST-Vorstand bei der Pressekonferenz am Donnerstag.

Nichts ist 2020 wie sonst und das gilt auch für den größten Pride Deutschlands.
Statt eines kilometerlangen Zugs mit Menschen dicht an dicht gedrängt, hat der Verein mehrere Konzepte erarbeitet, um Sichtbarkeit und Sicherheit gleichzeitig zu gewährleisten. 

ColognePride Festival

In den zwei Wochen finden u.a. statt, der Run Of Colours zugunsten der Aidshilfe Köln im Rheinauhafen am 26.09., die Lesung/Diskussion "Farbe bekennen" mit der Autorin Katharina Oguntoye in der VHS Köln und der Weltpremiere der queeren Erfolgsserie "Kuntergrau" im Cinedome Köln.

Pride-Soli-Fahne 2020

Die Fahne soll in diesem Jahr ALLE Menschen der LGBTIQ* Community abbilden. Der traditionelle Regenbogen, erweitert um die Farben schwarz und braun – um die Solidarität und Inklusion von Black and People of Color (BPOC) zu zeigen. Die einzelnen Sterne stehen für alle sexuellen Orientierungen und Identitäten. Personalisierte Fahnen sind ebenfalls erhältlich. So kann man während der Beflaggung der Deutzer- und Zoobrücke vom 03. bis 11. Oktober im wahrsten Sinne Farbe bekennen. Um allen die Teilnahme an den Fahnen-Aktion zu ermöglichen, gibt es Angebote bereits ab 5€. Alle Infos findet ihr hier: www.startnext.com/koelnbleibtbunt

Ganz Köln ist aufgerufen: Schmückt! Zeigt Farbe! Dekoriert Balkone, Fenster und Fassaden!

PRIDE NOW - THE ColognePride Show

An gleich zwei Tagen steht die LANXESS Arena ganz im Zeichen des ColognePride. Am 09. & 10.10. erwartet die Besucher*innen eine Mischung aus Musik, Comedy und Performances. Das finale LineUp findet ihr in Kürze unter www.colognepride.de

Karten für die Ränge erhaltet ihr ab 5€, bzw. 12€ für einen Platz in einem der Cubes im Innenraum. Bitte beachtet die Hygienevorschriften der Veranstaltung! Alle Infos und Tickets findet ihr hier: www.pridenow.de

CSD DEMONSTRATION AM 11.10.

Den Abschluss des ColognePride 2020 bildet auch dieses Jahr die Demo am Sonntag, den 11.10.2020 unter dem Motto "FÜR MENSCHENRECHTE – VIELE. GEMEINSAM. STARK!".

Um zu jeder Zeit die Abstands- und Hygienevorschriften einzuhalten, findet die Demo als Fahrrad-Sternfahrt statt. Von 4 Startpunkten aus ziehen die 4 Züge zur gemeinsamen Abschlusskundgebung an der Deutzer Werft. Jeder Zug wird von einem Führungsfahrzeug geleitet, dass die politischen Forderungen verkündet und mit Musik für gute Stimmung sorgt.

Das finale Sicherheitskonzept wird derzeit in Kooperation mit den zuständigen Behörden erarbeitet. Jedoch kann erst mit der genauen Anzahl der Teilnehmenden ein verlässliches Hygienekonzept geplant werden. 

Daher bittet der KLuST eindringlich ab dem 17.08.2020 um Anmeldung zur Demo unter www.colognepride.de

Da eine Teilnahme an der Demo ohne Fahrrad nicht möglich ist  keine Fussgänger, keine Roller/E-Roller und keine Skateboards/Inlineskates – wird noch geprüft, ob Interessierte für die Demo Leihfahrräder zu erschwinglichen Konditionen erhalten können.

Das könnte dich auch interessieren
 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden