Köln
   6 Jahre
Foto: Wirtegemeinschaft Bermudadreieck

Ein Bändchen für die Sicherheit

Seit den Vorfällen in der Silvesternacht arbeiten Polizei und Ordnungsbehörden an neuen Sicherheitskonzepten für die Karnevalstage. Auch die Wirte im Kölner Bermudadreieck haben sich ihre Gedanken dazu gemacht und präsentieren nun eine ganze neue Idee für mehr Sicherheit in der Schaafenstraße: Die Gäste kaufen ein Bändchen für den Einlass in die Bars und finanzieren damit ein großes Security-Aufgebot und einen Sanitätsdienst.

Beim Verkauf der Bändchen soll bereits darauf geachtet werden, die bekannten Taschendiebe und „Antänzer“ sowie andere Aggressoren auszusieben, damit diese gar nicht erst in die Kneipen reinkommen können. Vor allen Bars wird zu jeder Zeit eine Securitykraft stehen, an der man nur mit dem Einlassbändchen vorbeikommt. Weitere Security-Mitarbeiter werden in der Schaafenstraße patroullieren. An Weiberfastnacht und Rosenmontag soll es einen Sanitätsdienst geben, um kleinere Verletzungen und ähnliches schnell behandeln zu können.

Tagesbändchen gibt es für 5 Euro an der zentralen Verkaufsstelle. Ein Sessionsbändchen, das für alle Karnevalstage von Weiberfastnacht bis Rosenmontag gilt, ist für 15 Euro zu bekommen. Für die Stammgäste bieten die Bars einen Vorverkauf an, bei dem diese Sessionsbändchen zum ermäßigten Preis von 10 Euro zu bekommen sind, und zwar vom kommenden Wochenende bis Montag vor Karneval.

In einer Pressemitteilung erklären die Teams von Excorner, Exile, Iron, Ixbar, Maxbar, Mumu und Ruhrpott: „Leider sehen wir keine andere Möglichkeit mehr, die Situation im Sinne aller Gäste in den Griff zu bekommen. Wir sind überzeugt, damit eine gute Lösung gefunden zu haben und sehen somit einem ausgelassenen und friedlichen Karneval in unserem Veedel entgegen.“ Die Wirte haben das Konzept auch Bürgermeisterin Elfi Schon-Antwerpes und Stadtdirektor Guido Kahlen vorgestellt, die diese Initiative unterstützen. Man will nach Karneval weiter im Dialog bleiben, um gemeinsam zu überlegen, wie die Sicherheit für die Gäste im Bermudadreieck auch dauerhaft verbessert werden kann.

Das könnte dich auch interessieren
 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden