Kultur
   5 Jahre
Foto: Elvira auf Gran Canaria +++ANZEIGE+++

Elvira auf Gran Canaria

Fast 20 Jahre mussten vergehen, bis die Menschheit endlich ein Einsehen hatte und stolz verkündete: Elvira gehört nicht nur auf Gran Canaria, sondern vor allem auf die Bühne. Seit der Weltpremiere in der Kölner Mittelblond Kulturkneipe vor über 3 Jahren sorgte bisher jede Vorstellung für ein ausverkauftes Haus und das Lachen war bis zur Turmspitze des rechten Domschiffes zu vernehmen – ach und übrigens auch bis zum linken....Der Dom steht noch und der Maya-Kalender sollte auch nicht Recht behalten. Wir haben überlebt und dies ist ein besonders guter Grund auch weiterhin die Menschheit zu erfreuen. Und das seit Oktober 2013 nicht nur in Köln, denn seitdem geht Elvira auf Tournee.

 

Auch 2016 ist ein Ende der               Comedyveranstaltung nicht in Sicht.  Neben derweiterhin permanent ausverkauften Mittelblond in Köln, wird Elvira und Ihre abgrundgute FreundIn dieRainerSche auch wieder auf Tour gehen. Erste Kontakte mit weiteren Gastspiellocations sind bereits nach Kassel, Bochum, München und man glaubt es kaum - auch nach Gran Canaria geknüpft. Die Reaktionen des Publikums sprechen für sich.

 

Zur Buchung gelangt man direkt <<<HIER>>>

Das Stück

Elvira Klöppelschuh und sein bester Freund Die RainerSche machen gemeinsam Urlaub. Und zwar dort wo Millionen Deutsche jährlich den winterlichen Temperaturen hierzulande entfliehen wollen - auf den Kanaren. Genauer gesagt auf der kanarische Insel Gran Canaria. Und das schon seit Jahrzehnten. Genau so lange ist es auch her, dass Elvira Klöppelschuh alias Hans-Georg Stümke seinen nun mehr in der 3. erweiterten Auflage „nicht ganz ernst gemeinten Reiseführer“ veröffentlicht hat. Unter dem Titel: Elvira auf Gran Canaria lachen seit 1992 nicht nur die Liebhaber dieser Insel über den Reiseführer, wenn Elvira auf Ihre ganz eigene besondere Art und Weise von seinen / ihren Erlebnissen auf der Urlaubsinsel Nummer 1 berichtet. Extra für diese Reiseerzählungen musste Sie ihre eigene Sprache erfinden. In ihren Urlaubserinnerungen ist die sprachliche ‚Enthetung’aber noch vielweiter vorangeschritten.
 

 
Nach einer Bühnenidee von Christian Radke fand am 21. November 
2012 die Premiere im Mittelblond Theater Köln statt. Mit Marcos Schlüter als Elvira Klöppelschuh und Christian Radke als sein bester Freund Die RainerSchein den Hauptrollen und„nebenbei“ noch in 18(!) weiteren Rollen treffen die Beiden auf die Püppi, das Alphorn, die Biene Maja oder auch den verboten gut aussehenden Sven, der schon so braun ist, dass er eigentlich schon gar nicht mehr auf der Insel sein dürfte-zumindest wenn man der Erklärung der SiggiSchen Glauben schenken dürfte - woran man erkennt ob jemand erst angereist ist oder schon bald wieder die Insel verlässt...mit über 20 Filmeinspielungen und an die 30 Songs aus den 90-igern, mit Kostümen, Requisiten, Bühnendekorationen und passenden Lichtinszenierungen wird eine Lesung zum Bühnenspektakel, wie man es sicher noch nie gesehen hat.
 

Zur Buchung gelangt man direkt <<<HIER>>>

Die Darsteller

Christian Radke hat eine Leidenschaft: er erzählt gerne Geschichten. Sei es mit Bildern, wie er es seit über 30 Jahren als Fernsehregisseur macht, oder sei es mit Worten, die er so zum Klingen bringt, dass man gerne zuhört. Mit Witz und Charme interpretiert er unterhaltsame Texte. Wenn es spannend wird, dann stimmen sein Timing und das Timbre in der Stimme und soll es lustig werden, ist er sich für nichts zu schade. Christian Radke hatte die Idee zur 3D-Bühnenlesung von „Elvira auf Gran Canaria“ des Autors Elvira Klöppelschuh alias Hans-Georg Stümke und zeichnet für die Inszenierung des Stücks verantwortlich.

 

Marcos Schlüter steht gern im Rampenlicht und spielt sich die Seele aus dem Leib, denn dass macht ihn aus. Der ausgebildete Schauspieler fühlt sich am wohlsten wenn er im TV oder auf der Bühne agieren kann. Mit René Gligée hat er eine von Kölns bekanntesten Kunstfiguren geschaffen und sich „sein Wohnzimmer“ in der eigenen KulturKneipe Mittelblond eingerichtet. Hier spielt er nicht nur, sondern ist gleichzeitig auch Autor erfolgreicher Produktionen wie „De Beautycase – Ein Koffer voller Wahnsinn“ oder auch „DreiDiscokugeln für Cindy Rella“

Übersicht der A-ROSA Aqua
Wer eine Buchung einer Kabine vornimmt, erhält viele Specials die inklusive sind:

  • Abendprogramm: Elvira auf Gran Canaria
  • 1 Übernachtung in der gebuchten Kabinenkategorie mit VollpensionPlus
    (Einschiffungssnack, Abendessen in Buffetform, Frühstücksbuffet)
  • Wasser zu den Hauptmahlzeiten
  • Nutzung der Bordeinrichtungen (wie u. a. Sauna oder Fitnessbereich)
  • Hafengebühren
  • DERPART Reisebüro Kios West / DERPART NIAG Reisebüro Begleitung
Routentabelle

09.11.2016 ab Köln (einchecken ab 14:00 Uhr) 
Abfahrt: 18:00 Uhr

10.11.2016 nach Köln 
Ankunft: 08:00 Uhr 

(man kann bis 10:00 Uhr auf dem Schiff bleiben)

Zur Buchung gelangt man direkt <<<HIER>>>

Das könnte dich auch interessieren
 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden