Kultur
   7 Jahre
Foto: Sensation

Wir verlosen Tickets für die Sensation

Die Veranstalter der Sensation in der Düsseldorfer Esprit-Arena, einer der größten Partys der Welt, haben das DJ-Line-up für den 13. Oktober veröffentlicht: Die Topacts sind Steve Angelo, Moguai und Moonbootica. Unter dem Motto „Source of light“ werden über 30.000 Feierwütige erwartet.

Moonbootica kommen aus Deutschland und wurden im Jahr 1999 gegründet. Kowi Six und Tobi Tobsen haben bereits fünf Alben veröffentlicht und Hunderte von Shows weltweit gespielt. Moguai steht seit über einem Jahrzehnt an der Spitze. Wer kennt nicht den Hit „Dial M for Moguai“? Auch Moguai legt immer noch in aller Welt auf. Steve Angelo ist einer der beliebtesten House-DJs und hatte einige große Hits in den letzten Jahren. Er wurde als Mitglied der kürzlich aufgelösten Swedish House Mafia zum Star.

The Man with no Shadow gibt in diesem Jahr sein Debüt auf der Hauptbühne, nachdem er in den letzten vier Jahren in der Deluxe-Area aufgelegt hat. Er steht für Underground mit klarer Ausrichtung auf den Mainstream. Als Mitbegründer und Resident der berüchtigten GZG-Raves ist er heute einer der gefragtesten Techno-Jockeys Hollands. Natürlich ist auch Mr White dabei, er hat bisher bei jeder Sensation aufgelegt. Mit seinen subtilen House Grooves schafft er die perfekte Atmosphäre.

Tickets kosten 75 Euro, für 150 Euro gibt es ein Deluxe-Ticket, mit dem man den Platinum Club besuchen darf sowie den VIP-Eingang und ein kostenloses Schließfach benutzen kann. Sensation ist eine White Party, es müssen also weiße Klamotten angezogen werden.

Wir verlosen 2x2 Deluxe-Tickets. Schreibt eine Mail an redaktion@inqueery.de mit dem Betreff SENSATION und eurer Adresse im Text. Einsendeschluss ist der 8. Oktober, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Das könnte dich auch interessieren
 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden