Lifestyle
   8 Jahre
Foto: Pernod Ricard Deutschland

Absolut startet neue Colors-Edition

Seit vielen Jahren gehört Absolut Wodka zu den Marken, die offen ihre Unterstützung für die Community zeigen. Deshalb gibt es die Flasche in diesem Frühjahr mal wieder im Regenbogenoutfit. Die Absolut Colors Edition ist limitiert und nur in ausgewählten Lebensmittelgeschäften zu bekommen. Der Slogan dazu lautet „Have a colorful night“ – eine Aufforderung, die kreative und bunte Vielfalt des schillernden Nachtlebens selbst zu entdecken.

Absolut will mit der neuen Edition nach eigener Aussage „ein Zeichen für mehr Toleranz, Vielfalt und Gleichberechtigung“ setzen. Die Marke gilt als eine der ersten, die sich aktiv für die Schwulen- und Lesbenbewegung engagiert hat. Bereits in den 80er Jahren schaltete Absolut Wodka Anzeigen in Schwulenmagazinen, trat als Sponsor bei wichtigen Veranstaltungen auf, spendete für Aidshilfe-Organisationen und machte sich so einen Namen als weltoffene Marke. Damals sei dies noch gewagt gewesen, berichtet Stephan Schmidt, Marketing-Manager bei Pernod Ricard Deutschland. „Heute erachten wir unser Engagement als wichtiger denn je zuvor. Absolut Colors steht für unsere Philosophie, dass jeder Mensch einzigartig ist und er selbst sein soll. Nur wenige Marken können von sich behaupten, an gesellschaftlicher Veränderung beteiligt zu sein.“

 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden