Hard Candy Fitness kommt nach Köln

Vor zwei Jahren eröffnete die Hard Candy Fitness ihr erstes Studio in Berlin, mittlerweile sind daraus bereits zwei Fitnessclubs für Männer und Frauen und sechs exklusiv für Frauen geworden. Nach dem Expansionskurs in der Hauptstadt ist nun der Rest der Republik dran. Köln soll die erste Station werden, wo die Eröffnung im Laufe dieses Frühjahrs geplant ist. Die Lage ist wie gewohnt sehr zentral: im DuMont-Carrée an der Breite Straße. Das Einkaufszentrum wird bereits seit längerer Zeit umgebaut, nach dem Auszug des Ankermieters Pro Markt musste ein neues Konzept her. Dazu gehört nun auch Madonnas Fitnessstudio-Kette, die 2500 Quadratmeter im ersten Stock belegen wird.

Auch wenn die Eröffnung erst für Ende April geplant ist, kann man sich im Internet jetzt schon anmelden. Dabei werden Rabatte von bis zu 60% versprochen, je nach Art und Laufzeit des Vertrages. Informationen gibt es unter der Nummer 0800 4625677 oder per Mail vorverkauf@hardcandyfitness.de. Hard Candy Fitness gilt als Luxus-Fitnessmarke, so dass mit Preisen weit über 50 Euro zu rechnen ist. Dafür bekommt man dann aber auch eine stylishe Umgebung, modernste Geräte, innovative Gruppenfitnessprogramme, individuelle Workouts und einen guten Service. Wer allerdings für zwei Jahre im voraus bezahlt, der kann seinen Monatstarif sogar unter 40 Euro drücken. Die Marke wurde 2010 von Madonna in Partnerschaft mit New Evolution Ventures gegründet. Laut Selbstdarstellung entwirft die Cheftrainerin, die auch gleichzeitig Madonnas persönliche Trainerin ist, die Gruppenfitnessprogramme auf der Grundlage von Übungen, die sie für Madonna erstellt.

Das könnte dich auch interessieren
 

Mein inqueery