Sebastians erstes Mal vor der Kamera

Am Wochenende kommt der Winter – Zeit für die Decke auf dem Sofa und die dicke Winterjacke draußen. Doch bevor es so weit ist, hat sich Sebastian erst mal ausgezogen. Für die November-Ausgabe des Gleichlaut-Magazins präsentiert er Unterwäsche der Marke Modus Vivendi. Der junge und sportliche Dortmunder stand zum ersten Mal vor der Kamera, und das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen.

Für den Fotografen war es ein außergewöhnliches Shooting, denn Sebastian ist seit seiner Geburt schwerhörig. Die sonst sehr schnellen Anweisungen des Fotografen mussten diesmal alle deutlicher ausgesprochen werden, damit Sebastian sie von den Lippen ablesen konnte. Außerdem präsentiert Gleichlaut in der neuen Ausgabe die Balmain-Kollektion bei H&M und eine Geschichte über monogame Beziehungen unter Männern. Die komplette Ausgabe gibt es hier.

Das könnte dich auch interessieren
 

Mein inqueery