NRW
   7 Jahre
Foto: Ebertbad

Liederabend mit Georgette Dee

Mehr als 25 Jahre steht Georgette Dee nun schon mit ihrem Partner Terry Truck am Flügel auf der Bühne. In vielen Programmen hat die Diseuse in ihrem unnachahmlichen Stil die zwischenmenschlichen Beziehungen in alle Richtungen ausgelotet – singend, seufzend, stöhnend, elegant und lasziv. Mittlerweile kann sie es sich leisten, nur noch das zu singen, worauf sie Lust hat. Und ihr Verlangen in diesem Jahr richtet sich aufs Meer, genauer gesagt auf den Seemann und seinen Prinzen.

In dem Liederabend „Der Seemann und der Prinz“ erzählt die Diva in Liedern und Geschichten vom Sehnen nach Ferne und Weite, aber ebenso vom Sehnen nach Nähe und Geborgenheit. Sie singt von der Sehnsucht des Seemanns und des Prinzen genauso wie von der Sehnsucht nach den beiden. Am Ende geht es um die urmenschlichen Gedanken vom Wünschen und vom Erfüllen. „Beides treibt die Menschenwelt immer noch an“, sagt Georgette Dee. „Wenn nun der Seemann für das Wünschen stünde, so stünde der Prinz für die Erfüllung. So ist scheinbare Gegensätzlichkeit eigentlich eine gegenseitige existenzielle Bedingung.“

Am Mittwoch, dem 12. November präsentieren Georgette Dee und Terry Truck ihr neues Programm im Ebertbad in Oberhausen. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Für dieses Konzert verlosen wir 2x2 Tickets. Wer dabei sein will, schreibt bis zum 10.11., 24 Uhr eine Mail an verlosung@inqueery.de. Die beiden Gewinner werden am 11.11. ausgelost und per E-Mail benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das könnte dich auch interessieren
 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden