Reise
   12 Jahre
Foto: Jana Madzigon

14. Wiener Regenbogenball

Da geht nicht nur Sissi-Fans das Herz auf: Der 14. Regenbogenball findet am 12. Februar erstmals im imperialen Prunk der Wiener Hofburg statt, der Habsburger-Residenz. Die Veranstalter wollen künftig noch stärker internationale Gäste in die Donaumetropole locken: "Be part of it! Be part of the imperial rainbow!", lautet das (halb bei den Kölner Gay Games geborgte) Motto.

Walzer in der Hofburg

Bereits beim feierlichen Einzug einer Wiener Tanzschule werden die Tänzerinnen und Tänzer aus der traditionellen Bekleidungsrolle fallen. Im Anschluss wirbelt die Formation "Les Schuh Schuh" gängige Rollenmuster durch Führungswechsel, Partner(innen)tausch und Crossdressing komplett durcheinander. Für eine rauschende Ballnacht sorgen bis in die frühen Morgenstunden gleich mehrere Orchester, ein Showprogramm und eine Mitternachtsüberraschung.


regenbogenball.at

Das könnte dich auch interessieren
 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden