Reise
   7 Jahre
Foto: Games Paris 2018

Gay Games finden 2018 in Paris statt

Die übernächsten Gay Games finden 2018 in Paris statt. Die französische Hauptstadt setzte sich gegen die Mitbewerber London und Limerick durch. Die Entscheidung fiel bei einem Treffen des Vorstandes und der internationalen Delegierten in Cleveland, wo vom 9.-16. August 2014 die 9. Gay Games stattfinden werden.

Der Vorsitzende der Auswahlkommission, David Killian, vermutet, dass die Wähler bei der Pariser Bewerbung besonders die herausragenden Sportstätten überzeugt hätten, die vielen Zuschauern Platz böten, zudem auch mit einem Angebot neuer Sportarten (inqueery berichtete). Außerdem hätten die Franzosen große Erfahrung bei der Organisation internationaler Sportereignisse und großer Kulturveranstaltungen der Community. Schließlich habe Paris eine starke politische Unterstützung gehabt durch die Anwesenheit der Sportministerin Valerie Fourneyron und der fünffachen Fecht-Olympia-Medaillengewinnerin Laura Flessel. Die Präsidenten der Federation of Gay Games, Kurt Dahl und Emy Ritt, betonten, dass alle drei Bewerbungen von hoher Qualität gewesen seien.

Noch vor den Gay Games in Cleveland finden die nächsten Outgames statt und zwar vom 10.-16. Mai 2014 in Darwin in Australien. Für beide Veranstaltungen kann man sich auf der jeweiligen Homepage registrieren:
http://www.gg9cle.com/
http://www.darwinoutgames.com.au/

Das könnte dich auch interessieren
 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden