Reise
   6 Jahre
Foto: Travel Guys

Neuer schwuler Reiseveranstalter

Schwule verreisen gerne und häufig und geben dabei viel Geld aus – sie sind deshalb eine beliebte Zielgruppe von Reiseveranstaltern. Für diejenigen, die das Pink Money lieber innerhalb der Community ausgeben wollen, gibt es jetzt einen neuen schwulen Anbieter: Travel Guys organisiert Reisen zu Kultur- und Abenteuerdestinationen rund um den Globus.

Bereits mit der ersten geplanten Reise heben sich die Macher vom bisherigen Angebot ab: Vom 11. bis 23. Oktober 2014 soll eine Gruppe von abenteuerlustigen Reiseenthusiasten nach Vietnam und Kambodscha fliegen. Die Teilnehmer sollen nicht nur das nächtliche Saigon per Vespa unsicher machen, sondern neben vielen anderen Highlights die malerische Halong Bucht und das beeindruckende Angkor Wat, die größte Sakralanlage der Welt, besuchen.

„Wir möchten auf unseren Reisen tolle, ausgefallene Ideen bieten und die ausgetretenen Pfade verlassen“, erklärt Calogero Cipolla, der bei Travel Guys die Touren zusammenstellt. „Unser Anspruch ist, den Gästen ungewöhnliche Orte aus neuer Perspektive zu zeigen.“

Anschließend plant das Unternehmen unter anderem Reisen nach Südafrika, Island, die USA und Australien. Die Größe der Reisegruppen ist auf 20 Teilnehmer beschränkt. Alle Reisen sind online unter www.travel-guys.com buchbar. Eines zeigen die ersten Angebote bereits ganz klar: Besondere Reiseangebote haben auch bei Schwulen ihren Preis.

 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden