Termine

»Dezember ´18«
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12
3456789
101113141516
17181920212223
24252627282930
31
Nächste Termine
<  Mittwoch 12.12.  >

Berlin

16:00CruisingBöSE BUBENIm Guide anzeigen, AfterWork von soft bis SM, bis 23:00h
16:00CruisingBöSE BUBENIm Guide anzeigen, AfterWork von soft bis SM, bis 23:00h
20:00KulturAHA-BERLIN E.V.Im Guide anzeigen, Go West Comedy Go West ist das Standup-Comedy-Showcase auf Englisch jeden 2. Mittwoch im Monat in der AHA! Eure Moderator*innen Ben MacLean (Kanada), Yannick Geske (Deutschland) und Simone Hudson (Neuseeland) präsentieren einen lustigen Abend mit den besten Komiker*innen der englischsprachigen Szene in Berlin! Spendenbasiert. Go West is a new English-language standup comedy showcase every second Wednesday of the month at the AHA! Your hosts Ben MacLean (Canada), Yannick Geske (Germany) and Simone Hudson (New Zealand) bring you a night of laughs starring the best comedians from Berlin’s English comedy scene. Donations welcome. Beginn 21 Uhr

Bochum

16:00CommunityROSA STRIPPE E.V.Im Guide anzeigen, Persönliche Beratung ohne Voranmeldung und Helpline, www.rosastrippe.de. Bis 20 Uhr

Düsseldorf

10:00CruisingPHOENIX SAUNA | DüSSELDORFIm Guide anzeigen, Täglich gilt bei allen Eintritten: Wiederholter Besuch binnen 12 Stunden nach dem ersten einchecken für 1,00 Euro inkl. Handtuch! Mit dem tagesaktuellen Kassenbon aus dem "Club MUSK" erhältst Du einen vergünstigen Eintrittspreis von 10,00 Euro.
10:00CruisingPHOENIX SAUNA | DüSSELDORFIm Guide anzeigen, Frühkommer In der Zeit von 10-13 Uhr nur €14 Eintritt!
10:00CruisingPHOENIX SAUNA | DüSSELDORFIm Guide anzeigen, YoungStar Eintritt bis 25 Jahre nur 12€!
16:00LoungingK1 CLUBIm Guide anzeigen, Dates & Drinks bis open End!
18:00CruisingPHOENIX SAUNA | DüSSELDORFIm Guide anzeigen, Wellnesstag bis 21:00h mit stündlichen Aufgüssen
19:00CommunityFRAUENBERATUNGSSTELLE DüSSELDORF E.V.Im Guide anzeigen, In der Mitte ankommen Feldenkrais / Bewusstheit durch Bewegung. Im Alltag bewegen wir uns ständig. Wir steigen Treppen, gehen, -sitzen, laufen, drehen uns und sind uns dennoch nicht bewusst wie wir die Bewegungen machen. Oft sind es die körperlichen Beschwerden, die uns dann innehalten lassen. Bewusstheit durch Bewegung / Feldenkrais bietet die Chance, eigene Bewegungsgewohnheiten mehr im Spüren wahrzunehmen, um so alternative Lösungen für sich zu entwickeln. Achtsam und vorsichtig mit sich umzugehen, fördert zudem, die körperlichen und seelischen Ressourcen zu stärken und das Gleichgewicht und die Körpermitte zu unterstützen. Die Stunden finden meist im Liegen statt und werden angeleitet, -Vorerfahrungen sind nicht erforderlich. Bitte warme und bequeme Kleidung und eine Matte mitbringen. Mittwochs, 19 – 20 Uhr 10 Termine: 10. Oktober – 19. Dezember 2018 (nicht am 21.11.). Referentin: Elisabeth Polke, Feldenkraislehrerin. Kosten: 80 – 110 €, Anmeldung erforderlich!
23:59CruisingPHOENIX SAUNA | DüSSELDORFIm Guide anzeigen, Nachtschwärmer Jeden Sonntag bis Donnerstag von 24:00 bis 6:00 Uhr nur 12,00 Euro Eintritt.

Frankfurt / Main

15:00LoungingLUCKY'SIm Guide anzeigen, Longdrinks ab 4,50 jeden Mittwoch!

Hamburg

22:00LoungingWUNDERBARIm Guide anzeigen, WILDES WOHNZIMMER DJ Pauli

Köln

14:00CruisingPANSAUNAIm Guide anzeigen, Cruising & Sauna Men Only, 10 Euro Eintritt
17:00LoungingANYWAY (JUGENDZENTRUM)Im Guide anzeigen, Café
19:00CruisingSTATION 2BIm Guide anzeigen, AthletiCUM sportswear, underwear, naked: Freidrink!
00:00Cruising
PHOENIX SAUNA KöLNIm Guide anzeigen, Night Runner Mo-Do Bis 6 Uhr gilt der Nachtschwärmer-Tarif. Eintritt nur €10. Es gilt für alle Tarife RE>Entry: 1x zahlen, 2x kommen.

Mainz

19:30CommunityBAR JEDER SICHTIm Guide anzeigen, Queergefragt: Schwule und Lesben in der DDR – Zwischen Staatswahrnehmung und Selbstwahrnehmung . Vortrag und Gespräch mit Dr. Christian Könne. In Zusammenarbeit mit QueerNet Rheinland-Pfalz. Hinsichtlich der Rechte für Homosexuelle war die DDR fortschrittlicher als die Bundesrepublik – am 14.12.1988 strich die Volkskammer das DDR-Pendant zu §175 ersatzlos. Doch in der Öffentlichkeit war Homosexualität stigmatisiert. Die Staatssicherheit überwachte die schwul-lesbische Szene noch in den 1980er Jahren. Der Historiker Dr. Christian Könne gibt einen Überblick von der Staatsgründung bis zur Wende.

Münster

20:00CommunityKCM MüNSTERIm Guide anzeigen, Gay and Grey für Schwule ab 40 in den Räumen der AIDS-Hilfe, Schaumburgstr. 11, Münster
20:00CommunityKCM MüNSTERIm Guide anzeigen, Doppelkopf

Würzburg

20:00CommunityWUF ZENTRUMIm Guide anzeigen, Rosa Hilfe Verstärkung des Beratungsteam gesucht-einfach Mail an info@rosa-hilfe.de!
<  Mittwoch 12.12.  >
 

Mein inqueery