Termine

»Januar ´19«
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
283031
Nächste Termine
<  Dienstag 29.1.  >

Berlin

19:00LoungingAHA-BERLIN E.V.Im Guide anzeigen, Spieleabend Du magst Brett-, Strategie- und Gesellschaftsspiele, aber niemand ist da, um mit Dir zu spielen? Dir kann geholfen werden! Bei unserem Spieleabend für Lesben, Schwule und ihre Freunde kannst Du nicht nur aus unserer umfangreichen Spielesammlung wählen, sondern findest auch garantiert die passenden Spielpartner. In unserer Sammlung finden sich neben Klassikern wie Die Siedler, Cluedo oder Risiko auch noch viele andere gute Spiele, die Du vielleicht noch gar nicht kennst.

Bochum

14:15CommunityROSA STRIPPE E.V.Im Guide anzeigen, Offene Sprechstunde im W.I.R Zentrum für sexuelle Gesundheit und Medizin - Große Beckstr.12, Bochum. Bis 15:45 Uhr
16:00CommunityROSA STRIPPE E.V.Im Guide anzeigen, Persönliche Beratung ohne Voranmeldung und Helpline, www.rosastrippe.de. Bis 20 Uhr
16:00CommunityROSA STRIPPE E.V.Im Guide anzeigen, Trans*Beratung bis 19 Uhr
18:00CommunityROSA STRIPPE E.V.Im Guide anzeigen, Senlima - sei unbegrenzt! Treffpunkt für junge homosexuelle Migrant_innen und Flüchtlinge bis 27 Jahre
18:30CommunityROSA STRIPPE E.V.Im Guide anzeigen, ZWAR Basisgruppe Bochum Harpen, Kornharpen, Abzweig-Vöde - eine Kooperation des Senior_innenbüros Nord mit der Rosa Strippe e.V. - KIT, Im Hole 17, 44791 Bochum

Düsseldorf

10:00CommunityAIDSHILFE DüSSELDORF E.V.Im Guide anzeigen, Dienstags-Frühstück für Menschen mit HIV und Aids für 1,50 €, bis 12 Uhr
10:00CruisingPHOENIX SAUNA | DüSSELDORFIm Guide anzeigen, Täglich gilt bei allen Eintritten: Wiederholter Besuch binnen 12 Stunden nach dem ersten einchecken für 4,00 Euro inkl. Handtuch! Mit dem tagesaktuellen Kassenbon aus dem "Club MUSK" erhältst Du einen vergünstigen Eintrittspreis von 10,00 Euro.
10:00CruisingPHOENIX SAUNA | DüSSELDORFIm Guide anzeigen, YoungStar Eintritt bis 25 Jahre nur 12€!
10:00CruisingPHOENIX SAUNA | DüSSELDORFIm Guide anzeigen, Frühkommer In der Zeit von 10-13 Uhr nur €14 Eintritt!
10:00CruisingPHOENIX SAUNA | DüSSELDORFIm Guide anzeigen, Partnertag: 2 Personen zahlen zusammen nur 25,00 Euro Eintritt.
19:00CommunityAIDSHILFE DüSSELDORF E.V.Im Guide anzeigen, Checkpoint Düsseldorf HIV-Tests und STI-Checks für schwule und bisexuelle Männer. Anonym und ohne Anmeldung. www.checkpoint-duesseldorf.de
23:59CruisingPHOENIX SAUNA | DüSSELDORFIm Guide anzeigen, Nachtschwärmer Jeden Sonntag bis Donnerstag von 24:00 bis 6:00 Uhr nur 12,00 Euro Eintritt.

Hamburg

22:00LoungingWUNDERBARIm Guide anzeigen, Zauberhaft. Selten. Schön.

Köln

12:00Cruising
PHOENIX SAUNA KöLNIm Guide anzeigen, Quicky Starter Mo-Do Bis 13 Uhr gilt der Frühkommer-Tarif. Eintritt nur 14€. Es gilt für alle Tarife RE>Entry: 1x zahlen, 2x kommen.
14:00CruisingPANSAUNAIm Guide anzeigen, Frühstarter Men Only Eintritt nur 10€.
14:30CruisingPANSAUNAIm Guide anzeigen, Cruising & Sauna Men Only, 14 Euro Eintritt
17:00LoungingANYWAY (JUGENDZENTRUM)Im Guide anzeigen, Café
17:30CruisingPANSAUNAIm Guide anzeigen, Stündliche Aufgüsse bis 19:30 Uhr Men Only
19:00CruisingBABYLONIm Guide anzeigen, XTRA Fetisch@Babylon Fetisch-Night bis 23:00h. Heute findet in der Area 51 wieder unsere Fetish Night statt. Motto heute:PISS - WATERSPORTS - WETPLAY. Eingang der Area 51 erwartet Dich ein Handtuchdepot und Bier ( 0,5l- 1,00 € ).....( So lang der Vorrat reicht ).
19:00CruisingSTATION 2BIm Guide anzeigen, FORCE 4.0 - SM / Fetish-Event (No Dresscode)
00:00Cruising
PHOENIX SAUNA KöLNIm Guide anzeigen, Night Runner Mo-Do Bis 6 Uhr gilt der Nachtschwärmer-Tarif. Eintritt nur €10. Es gilt für alle Tarife RE>Entry: 1x zahlen, 2x kommen.

Mainz

19:00KulturBAR JEDER SICHTIm Guide anzeigen, Lesung „Ich hab‘ ja nichts gegen Schwule, aber … Die schrecklich nette Homophobie in der Mitte der Gesellschaft“ Lesung und Gespräch mit Johannes Kram. In Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung Rheinland-Pfalz/Saarland. Moderation: Claudia Vortmann. Trotz „Ehe für alle“: Diskriminierung von Schwulen und Lesben ist in Deutschland Alltag. Nur etwa ein Drittel aller Homosexuellen ist „out“ am Arbeitsplatz, tiefsitzende Ressentiments gegen Lesben und Schwule nie aufgearbeitet worden. Auch in der Mitte der Gesellschaft sind homophobe Denkmuster weit verbreitet, auch wenn diese nicht als solche wahrgenommen werden. Das liberale, aufgeklärte Selbstbild macht eine konstruktive Auseinandersetzung dabei oft besonders schwer: „Homophob? Ich doch nicht. Meine besten Freunde sind homosexuell!“ Johannes Kram ist überzeugt: Wenn Heterosexuelle Homophobie nicht reflexhaft von sich weisen, sondern sich mit der strukturellen, gesellschaftlichen, aber auch mit der versteckten individuellen beschäftigen, könnten sie eine Menge über sich selbst und die Verfasstheit unserer Gesellschaft lernen.
<  Dienstag 29.1.  >
 

Mein inqueery