Aufgrund der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus werden derzeit fast alle Termine abgesagt und Locations bleiben geschlossen. Bitte checkt daher vor jedem Besuch noch mal beim Veranstalter, ob der Termin stattfindet oder die Location geöffnet ist. Bleibt gesund! Bis bald!

22.01.2017: Rude Nas un rude Schlopp

MARITIM HOTEL KöLNIm Guide anzeigen (Köln)
22. Januar 2017, 19:30 Uhr

Nach einem Jahr Pause kehrt die Benefiz- Karnevalssitzung „Rude Nas und rude Schlopp“ der Aidshilfe Köln am 22. Januar 2017 zurück.

Kurz vor Weiberfastnacht steht nun der endgültige Termin. Aufgrund der kurzen Session 2016 mussten die Jecken länger als sonst auf die dritte Sitzung im Maritim Hotel Köln warten. Und schon jetzt haben einige Hochkaräter ihr Kommen angekündigt. Mit dabei werden Cat Balou, Paveier, Querbeat, Bernd Stelter, Stattgarde Colonia Ahoj, Blaue Funken, Lyskircher Hellige Knäächte un Mägde und das Kölner Dreigestirn sein.

Karten können ab sofort über das Bestellformular unter www.rudenas.de für 35 Euro pro Karte geordert werden. Wer bis Veilchendienstag seine Karten bestellt, erhält die besten Plätze.

 

Die Erlöse der Veranstaltung kommen den Projekten der Aidshilfe Köln, wie dem Gesundheitszentrum Checkpoint oder dem Umbau des Dirk Bach-Hauses, zugute. 

inqueery.de verlost 5x2 Freikarten! Viel Glück! Die Gewinner werden per Email benachrichtigt.

Gewinnspiel

5x2 Freikarten für die Veranstaltung "Rude Nas un rude Schlopp"

Das Gewinnspiel wurde beendet. Die Gewinner werden in Kürze benachrichtigt.

Ende des Gewinnspiels: 18. Januar 2017 - 19:00
 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden