Überregional
   3 Wochen

Corona-Virus legt auch die LGBTQI-Szene lahm

Die ganze Welt tut ihr Möglichstes, um die rasche Ausbreitung von Covid-19 - so gut es geht - zu verlangsamen. Immer drastischere Maßnahmen werden getroffen und fordern Opfer von jedem einzelnen von uns.

 

Dies geht natürlich auch an uns nicht spurlos vorbei. Seit über 15 Jahren versorgt euch inqueery.de mit Ausgehtipps in unserem Kalender, Adressen im Guide und Fotos von vergangenen Partys & Events.

 

Die Erlasse zu den Einschränkungen im öffentlichen Leben, die vorerst bis zum 19.04.2020 gelten, verbieten ausdrücklich alle Veranstaltungen.

Zum Schutz der gefährdetsten Bevölkerungsgruppen bitten wir euch inständig, diese Auflagen und auch die Anweisungen zum Umgang miteinander ernst zu nehmen.

 

Wascht euch regelmäßig die Hände, niest und hustet in die Ellenbeuge, haltet draußen möglichst zwei Meter Abstand zu anderen Menschen und besucht auch bitte keine Privatpartys. Soziale Distanz zu wahren, wird eine der größten Herausforderungen der nächsten Wochen sein, also trefft eure Lieben und Freunde per Skype oder Facetime.

 

Die verbliebenen Einträge in unserem Kalender können nicht von uns in jeder Einzelheit überprüft werden. Bitte informiert euch daher auf den Webseiten und Social-Media-Kanälen, ob Angebote noch stattfinden und nehmt nur an jenen teil, die absolut notwendig sind.

 

Zur Überbrückung der Zeit auf der heimischen Couch findet ihr hier unsere TV-Tipps für die aktuelle Woche.

 

Unsere LGBTQI-TV-Tipps veröffentlichen wir übrigens jeden Montag. Also schaut gerne wieder rein, auch wenn es gerade mal nicht um Partytermine geht.

 

Bleibt gesund!

 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden