Boulevard
   6 Jahre
Foto: Endemol/AXN

Nick Jonas als schwuler Martial-Arts-Kämpfer

Da staunte Amerika nicht schlecht: Das ehemalige Teenie-Idol Nick Jonas (22) bekam seine erste Hauptrolle in einer Fernsehserie ausgerechnet als Mixed-Martial-Arts-Kämpfer in „Kingdom“. Doch während der Serie kam es dann noch härter für seine Fans: Die von ihm verkörperte Rolle des Nate (Foto Mitte) entpuppte sich als schwul. Jetzt kommt die Geschichte endlich auch nach Deutschland. Alle zehn Folgen laufen am 9. und 10. Oktober bei dem Bezahlsender AXN, danach sind sie abrufbar bei Select Video von Kabel Deutschland, über Sky Go sowie einen Tag später auf Sky Anytime, über die Unitymedia-Videothek und in der TV-Mediathek Entertain.

Die Zahl der schwulen Fans hat sich mit dieser Rolle natürlich deutlich vergrößert, die einschlägigen Medien feierten ihn bereits als Sexsymbol, als er vor einem Jahr im Mark-Wahlberg-Stil für Calvin-Klein-Unterhosen posierte. Doch der Sänger und Schauspieler sieht sich selbst nicht als Ikone, „weder schwul noch heterosexuell“, wie er dem Magazin Out sagte. „Ich muss nur einen klaren Kopf behalten und darf das gar nicht an mich heranlassen. Ich bleibe mir selbst treu und arbeite hart.“

AXN bewirbt die Serie als „Fight-Club der Bad Boys“. Hauptdarsteller ist Frank Grillo, der den ehemaligen Mixed-Martial-Arts-Champion Alvey Kulina verkörpert. Zusammen mit seiner Freundin Lisa Prince (Kiele Sanchez) führt er ein Kampfsportstudio in Venice/ Kalifornien. Mit zum Team gehören seine beiden sehr unterschiedlichen Söhne: Jay (Jonathan Tucker) ist, obwohl ein großes Talent, unberechenbar und streitsüchtig. Nate (Nick Jonas) agiert zurückhaltend und diszipliniert. Kompliziert wird die Familiensituation durch Alveys Ex-Frau Christina (Joanna Going), deren psychische Probleme und Drogenabhängigkeit sie von der Familie entfremdet haben. Mit zum Hauptcast gehört außerdem Matt Lauria, der Ryan Wheeler spielt, einen ehemaligen Kampfsport-Superstar, der nach einem Gefängnisaufenthalt sein Comeback plant und mit Kulinas Freundin Lisa eine gemeinsame Vergangenheit hat.

 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden