Frauenberatungsstelle Düsseldorf e.V.

Adresse:
Talstr. 22-24 (im Hof), 40217 Düsseldorf
Kontakt:
Tel: 0211 686854

Alle regelmäßigen und besonderen Veranstaltungen, Vorträge und Kurse finden sich auf der Homepage.

Kartenansicht / Standort:
Javascript is required to view this map.
Stadt:
Düsseldorf
Kategorien:
Beratung in Düsseldorf
Bewertung:
0
Eigene Bewertung: Keine



Frauenberatungsstelle Düsseldorf e.V. - nächste Termine

17.10.19:00CommunityIn der Mitte ankommen Feldenkrais / Bewusstheit durch Bewegung. Im Alltag bewegen wir uns ständig. Wir steigen Treppen, gehen, -sitzen, laufen, drehen uns und sind uns dennoch nicht bewusst wie wir die Bewegungen machen. Oft sind es die körperlichen Beschwerden, die uns dann innehalten lassen. Bewusstheit durch Bewegung / Feldenkrais bietet die Chance, eigene Bewegungsgewohnheiten mehr im Spüren wahrzunehmen, um so alternative Lösungen für sich zu entwickeln. Achtsam und vorsichtig mit sich umzugehen, fördert zudem, die körperlichen und seelischen Ressourcen zu stärken und das Gleichgewicht und die Körpermitte zu unterstützen. Die Stunden finden meist im Liegen statt und werden angeleitet, -Vorerfahrungen sind nicht erforderlich. Bitte warme und bequeme Kleidung und eine Matte mitbringen. Mittwochs, 19 – 20 Uhr 10 Termine: 10. Oktober – 19. Dezember 2018 (nicht am 21.11.). Referentin: Elisabeth Polke, Feldenkraislehrerin. Kosten: 80 – 110 €, Anmeldung erforderlich!
24.10.19:00CommunityIn der Mitte ankommen Feldenkrais / Bewusstheit durch Bewegung. Im Alltag bewegen wir uns ständig. Wir steigen Treppen, gehen, -sitzen, laufen, drehen uns und sind uns dennoch nicht bewusst wie wir die Bewegungen machen. Oft sind es die körperlichen Beschwerden, die uns dann innehalten lassen. Bewusstheit durch Bewegung / Feldenkrais bietet die Chance, eigene Bewegungsgewohnheiten mehr im Spüren wahrzunehmen, um so alternative Lösungen für sich zu entwickeln. Achtsam und vorsichtig mit sich umzugehen, fördert zudem, die körperlichen und seelischen Ressourcen zu stärken und das Gleichgewicht und die Körpermitte zu unterstützen. Die Stunden finden meist im Liegen statt und werden angeleitet, -Vorerfahrungen sind nicht erforderlich. Bitte warme und bequeme Kleidung und eine Matte mitbringen. Mittwochs, 19 – 20 Uhr 10 Termine: 10. Oktober – 19. Dezember 2018 (nicht am 21.11.). Referentin: Elisabeth Polke, Feldenkraislehrerin. Kosten: 80 – 110 €, Anmeldung erforderlich!
25.10.19:00CommunityPädagogisches Wandertheater gegen Gewalt Theaterperformance für Frieden und soziale Veränderung in Kolumbien. Nach einer Einführung über das Leben in Kolumbien heute stellt Inge Kleutgens die Methode des „escuela Itinerante teatropedagogia“ (pädagogisches Wandertheater) vor. Dieser kreative Ansatz soll zu einer sozialen Transformation in -Kolumbien beitragen. Nach 50 Jahren Bürgerkrieg herrscht immer noch viel Trauer und Schmerz über vergangene und aktuelle Repressalien und Verletzungen. Auch heute kommt es zu gewalttätigen Übergriffen, die besonders Frauen und die Landbevölkerung treffen. Die Referentin berichtet von konkreten Projekten, die sie mit zahlreichen Beteiligten in abgelegenen Gebieten Kolumbiens durchgeführt hat. Anhand von Videomaterial wird diese emanzipatorische Form von Theaterarbeit veranschaulicht. Sie diskutiert mit den Teilnehmenden über Möglichkeiten und Grenzen dieses Ansatzes. Referentin: Inge Kleutgens, Theaterpädagogin, Kosten: 3 – 8 €, Anmeldung erwünscht!
30.10.18:30CommunityYoga-Kurs – auch für Anfängerinnen Kobra, Krähe, Katze-Kuh oder doch lieber Hund? „Das zur Ruhe-Bringen der Gedanken im Geist“, so definierte der indische Gelehrte Patanjali Yoga. Auf diesen Weg wollen wir uns machen. Wir nutzen dazu dynamisches Vinyasa-Yoga kombiniert mit ruhigen und meditativen Asanas (Körperhaltungen). Dazu zählen -Elemente auf der Grundlage von Hatha-Yoga wie herabschauender Hund, Katze-Kuh, Kobra, Baum, Brett, Berghaltung und Sonnengruß. Wichtig sind bewusste Atmung, Entspannung und Meditation. Bitte bequeme Kleidung und Yogamatte mitbringen, Leihmatten nur begrenzt vorhanden. Vorkenntnisse nicht erforderlich! Dienstags, 18.30 – 20 Uhr. 10 Termine: 25.9., 2.10., 9.10., 30.10., 6.11., 13.11., 20.11., 27.11., 4.12., 11.12.2018. Trainerin: Gabriele Nietzschmann. Kosten: 50 – 80 €, Anmeldung erforderlich!
31.10.19:00CommunityIn der Mitte ankommen Feldenkrais / Bewusstheit durch Bewegung. Im Alltag bewegen wir uns ständig. Wir steigen Treppen, gehen, -sitzen, laufen, drehen uns und sind uns dennoch nicht bewusst wie wir die Bewegungen machen. Oft sind es die körperlichen Beschwerden, die uns dann innehalten lassen. Bewusstheit durch Bewegung / Feldenkrais bietet die Chance, eigene Bewegungsgewohnheiten mehr im Spüren wahrzunehmen, um so alternative Lösungen für sich zu entwickeln. Achtsam und vorsichtig mit sich umzugehen, fördert zudem, die körperlichen und seelischen Ressourcen zu stärken und das Gleichgewicht und die Körpermitte zu unterstützen. Die Stunden finden meist im Liegen statt und werden angeleitet, -Vorerfahrungen sind nicht erforderlich. Bitte warme und bequeme Kleidung und eine Matte mitbringen. Mittwochs, 19 – 20 Uhr 10 Termine: 10. Oktober – 19. Dezember 2018 (nicht am 21.11.). Referentin: Elisabeth Polke, Feldenkraislehrerin. Kosten: 80 – 110 €, Anmeldung erforderlich!
06.11.18:30CommunityYoga-Kurs – auch für Anfängerinnen Kobra, Krähe, Katze-Kuh oder doch lieber Hund? „Das zur Ruhe-Bringen der Gedanken im Geist“, so definierte der indische Gelehrte Patanjali Yoga. Auf diesen Weg wollen wir uns machen. Wir nutzen dazu dynamisches Vinyasa-Yoga kombiniert mit ruhigen und meditativen Asanas (Körperhaltungen). Dazu zählen -Elemente auf der Grundlage von Hatha-Yoga wie herabschauender Hund, Katze-Kuh, Kobra, Baum, Brett, Berghaltung und Sonnengruß. Wichtig sind bewusste Atmung, Entspannung und Meditation. Bitte bequeme Kleidung und Yogamatte mitbringen, Leihmatten nur begrenzt vorhanden. Vorkenntnisse nicht erforderlich! Dienstags, 18.30 – 20 Uhr. 10 Termine: 25.9., 2.10., 9.10., 30.10., 6.11., 13.11., 20.11., 27.11., 4.12., 11.12.2018. Trainerin: Gabriele Nietzschmann. Kosten: 50 – 80 €, Anmeldung erforderlich!
07.11.19:00CommunityIn der Mitte ankommen Feldenkrais / Bewusstheit durch Bewegung. Im Alltag bewegen wir uns ständig. Wir steigen Treppen, gehen, -sitzen, laufen, drehen uns und sind uns dennoch nicht bewusst wie wir die Bewegungen machen. Oft sind es die körperlichen Beschwerden, die uns dann innehalten lassen. Bewusstheit durch Bewegung / Feldenkrais bietet die Chance, eigene Bewegungsgewohnheiten mehr im Spüren wahrzunehmen, um so alternative Lösungen für sich zu entwickeln. Achtsam und vorsichtig mit sich umzugehen, fördert zudem, die körperlichen und seelischen Ressourcen zu stärken und das Gleichgewicht und die Körpermitte zu unterstützen. Die Stunden finden meist im Liegen statt und werden angeleitet, -Vorerfahrungen sind nicht erforderlich. Bitte warme und bequeme Kleidung und eine Matte mitbringen. Mittwochs, 19 – 20 Uhr 10 Termine: 10. Oktober – 19. Dezember 2018 (nicht am 21.11.). Referentin: Elisabeth Polke, Feldenkraislehrerin. Kosten: 80 – 110 €, Anmeldung erforderlich!
13.11.18:30CommunityYoga-Kurs – auch für Anfängerinnen Kobra, Krähe, Katze-Kuh oder doch lieber Hund? „Das zur Ruhe-Bringen der Gedanken im Geist“, so definierte der indische Gelehrte Patanjali Yoga. Auf diesen Weg wollen wir uns machen. Wir nutzen dazu dynamisches Vinyasa-Yoga kombiniert mit ruhigen und meditativen Asanas (Körperhaltungen). Dazu zählen -Elemente auf der Grundlage von Hatha-Yoga wie herabschauender Hund, Katze-Kuh, Kobra, Baum, Brett, Berghaltung und Sonnengruß. Wichtig sind bewusste Atmung, Entspannung und Meditation. Bitte bequeme Kleidung und Yogamatte mitbringen, Leihmatten nur begrenzt vorhanden. Vorkenntnisse nicht erforderlich! Dienstags, 18.30 – 20 Uhr. 10 Termine: 25.9., 2.10., 9.10., 30.10., 6.11., 13.11., 20.11., 27.11., 4.12., 11.12.2018. Trainerin: Gabriele Nietzschmann. Kosten: 50 – 80 €, Anmeldung erforderlich!
 

Mein inqueery