Schwul-lesbische TV-Highlights, 5.3-11.3.2018

Mo, 5.3., 8:55 – 9:40 Uhr, ZDF neo
Lafer!Lichter!Lecker!
Die etwas andere Promi-Kochschule (Kochshow, D 2015)

Zu Gast sind Maren Kroymann und Wolfgang Trepper.

Mo, 5.3., 8:55 – 10:55 Uhr, RTL II
Frauentausch (383) (Doku-Soap, D 2014)

In dieser Folge tauschen die 41-jährige Hausfrau Biljana und die 26-jährige Travestiekünstlerin Loona Moonlight miteinander den Haushalt.

Manuel-Werner alias Loona Moonlight (26) lebt und liebt ihren Job als Travestiekünstler. Sie teilt sich mit ihrem Schatz Daniel (21) und drei weiteren Freunden eine Wohnung. Die selbsternannte Schlagerqueen der Travestieszene und „Mutti der WG“ steht auf Glamour, Party und Spaß im Leben. Bei ihren Auftritten gibt sie alles, um die Bühne zu rocken und ihr Publikum zu begeistern. Gemanagt wird sie von ihrem Freund Daniel, der zu Hause als Pascha auftritt und sich von Loona bedienen und verwöhnen lässt.

Mo, 5.3., 20:25 – 20:50 Uhr, Comedy Central
South Park: Schwule Verschwörung (Zeichentrickserie, US 2005)

Die metrosexuelle Welle ist auch nach South-Park geschwappt. Dank einer TV-Sendung achten nun fast alle Männer aus der Stadt darauf, dass sie sauber, hübsch und gepflegt sind. Sie färben sich die Haare, tragen klasse Kleider und ändern ihre Sprache zugunsten von wirklich süßen Wörtern. Nur Kyle kommt mit der ganzen Sache nicht klar, da er sich nicht besonders wohl fühlt mit Haar-Conditioner, Gesichtsmaske und Netzhemden. Auch Mr. Garrison ist nicht gerade erfreut, denn er findet heraus, dass sich zwar alle jetzt kleiden und benehmen wie Homosexuelle, er jedoch deswegen trotzdem nicht zum Zug kommt bei den verheirateten Männern. Kyle und er beschließen nach New York zu fahren um die schwulen Moderatoren der TV-Show zu erledigen.

Mo, 5.3., 22:05 – 23:30 Uhr, Arte
Unser Weg ist der Beste (Spielfilm, F 1975)

Eine sommerliche Ferienkolonie in der französischen Provinz: Der Sportler Marc und der sensible Philippe sind dort Lagerleiter. Das Verhältnis zwischen den beiden Männern entwickelt sich zur Hörigkeit des einen gegenüber dem anderen, als Marc zufällig Philippes uneingestandene Homosexualität entdeckt. Aus seiner Abhängigkeit bringt den unglücklichen Philippe nach langem Leiden nur eins: Er muss sein Schwulsein publik machen, so wird aus der angeblichen Schwäche eine Stärke. Philippe geht gründlich genug vor: Für das Abschlussfest der Ferienkolonie kostümiert er sich als Frau. Der Skandal macht dem Fest ein Ende.

 

Di, 6.3., 8:25 – 9:10 Uhr, NITRO
Law & Order: Über jeden Zweifel erhaben
(Serie, USA 1996)

Als Anwalt Elliot Wells ermordet in seiner Wohnung aufgefunden wird, ermitteln Briscoe und Curtis in dessen Büro und Bekanntenkreis. Bald finden sie heraus, dass Wells homosexuell war und deshalb in der Kanzlei nicht gern gesehen wurde. Dabei stellt sich heraus, dass ausgerechnet der Leiter der Kanzlei, der ehrbare Familienvater Jerold Dixon, ein Verhältnis mit Wells hatte. Hat er seinen heimlichen Liebhaber ermordet, um sein Image zu wahren?

Di, 6.3., 14:20 – 15:20 Uhr, TLC
Long Island Medium: Wirklich eine gute Wahl? (Dokusoap, USA 2011)

Theresa Caputo, Hausfrau und Vollblutmutter aus Long Island, hat eine ausgefallene Gabe: Sie kann mit Toten im Jenseits kommunizieren. Als Theresa ihre Fähigkeit erstmals bemerkte, war sie selbst erschrocken. Doch schon lange sieht sie ihre Gabe als Berufung: Theresa hilft Menschen, ihren Frieden zu finden, wenn sie ihnen den Kontakt zu verstorbenen Angehörigen und Freunden ermöglicht. In dieser Folge nimmt Theresa für eine Transgender-Frau Kontakt mit dem Jenseits auf und hat gute Nachrichten: Obwohl ihr Vater die Entscheidung seines Kindes zeitlebens missbilligt hatte, ist er jetzt, nach seinem Tod, ganz auf ihrer Seite.

Di, 6.3., 22:25 – 0:20 Uhr, Super RTL
Ey Mann, wo is' mein Auto!!? (Spielfilm, USA 2000)

Wanda und Wilma sind stinksauer, weil sie von ihren Freunden Chester und Jesse am Vorabend versetzt wurden. Doch die Kumpels haben ganz andere Sorgen. Sie können sich an nichts mehr erinnern. Wo haben sie ihren Wagen gelassen? Warum ist Christie, die begehrteste Frau der Stadt, heute so auffallend freundlich zu ihnen? Und warum verlangt die transsexuelle Tanja schleunigst ihre 200.000 Dollar zurück? Ihr Versuch, die Nacht zu rekonstruieren, wird aufregender als ihnen lieb ist.

Di, 6.3., 0 – 0:45 Uhr, rbb
Kroymann – Sketch-Comedy mit Maren Kroymann (Comedy, D 2017)

In „Kroymann“ schlüpft die Schauspielerin, Musikerin und Humoristin Maren Kroymann in verschiedenste Frauenrollen und zeigt einmal mehr ihr außergewöhnliches Talent. Wiederholung der ersten Folge von 2017.

Di, 6.3., 2:15 – 3 Uhr, RTL II
Autopsie – Mysteriöse Todesfälle (163): Familiengeheimnisse (Kriminalmagazin, D 2013)

Mehrere schwule Männer verschwinden spurlos. Die Polizei geht davon aus, dass ein Serienkiller dafür verantwortlich ist. Dann taucht ein Mann auf, der es geschafft hat dem Killer zu entkommen. Er berichtet der Polizei, wie der Täter ihn umbringen wollte. Doch vom Täter und den Leichen der anderen Opfer fehlt weiterhin jede Spur. Bis die Polizei ein Massengrab findet.

 

Mi, 7.3., 22:35 – 0:15 Uhr, Arte
Eine iranische Frau
(Spielfilm, Iran 2011)

Ranas Mann sitzt im Gefängnis. Um den Lebensunterhalt für sich und ihren Sohn, aber auch die Kaution für ihren Mann aufbringen zu können, entscheidet sie sich schweren Herzens, Taxi zu fahren. Dieser Beruf ist für eine Frau im Iran völlig inakzeptabel; und Rana ist sehr darauf bedacht, diese Berufstätigkeit vor ihrer Familie zu verheimlichen. Als sie eines Tages Adineh fährt, findet sie in ihr eine wertvolle Komplizin. Adineh ist von zu Hause weggelaufen, um einer Zwangsehe zu entkommen. Sie ist wohlhabend und wartet ungeduldig auf ihren Reisepass, um das Land verlassen zu können. Was Rana nicht weiß: Adineh nennt sich eigentlich Eddy und ist intersexuell. Sie fühlt sich eher als Mann, soll jedoch von ihrer Familie als Frau verheiratet werden. „Une femme iranienne“ zeigt die Widersprüche des Irans auf. In einem Land, in dem Frauen keine Rechte haben und in dem Homosexualität mit der Todesstrafe geahndet wird, unterstützt der Staat Familien bei der Finanzierung von Geschlechtsumwandlungen.

 

Do, 8.3., 22:15 – 22:35 Uhr, ONE
Threesome: Panikraum (Serie, GB 2011 – 2012)

Alice, Mitch und Richie werden aus Versehen an einem langen Wochenende in einem Lagerraum eingeschlossen. Nachdem sie mehrere Stunden eingesperrt sind, fürchten sie, dass sie niemals gerettet werden, und fangen an, über die Vergänglichkeit des Lebens nachzudenken. Überzeugt, dass sie sterben müssen, beschließen sie, dass Richie Samen spenden soll, damit Alice noch ein weiteres Kind bekommen kann, selbst wenn sie Richie essen muss, um zu überleben. Dann kommt Lorraine und rettet sie – in einem für Richie sehr peinlichen Moment.

Do, 8.3., 22:35 – 22:55 Uhr, ONE
Threesome: Familienfoto (Serie, GB 2011 – 2012)

Alice, Mitch und Richie beschließen, ein Foto von sich und Lily machen zu lassen – ein wunderschönes Familienporträt, um diese aufregende neue Phase in ihrem Leben festzuhalten. Allerdings legt sich Alice auf dem Weg zum Fotografen mit dem pedantischen Sicherheitsbeamten Mr. Scrutton an. Dann vertauschen die drei auch noch ihr Baby mit einem anderen und haben Mühe, alles wieder in Ordnung zu bringen. Vor allem, als Mr. Scrutton sie wegen Ladendiebstahls festnimmt. Am Ende bekommen sie ihr Baby zurück und gewinnen Mr. Scrutton für sich.

Do, 8.3., 22:55 – 23:15 Uhr, ONE
Threesome: Tag der Wahrheit (Serie, GB 2011 – 2012)

Sandwich Harry, der teuflische Ex Freund, der vor vier Jahren Richies Herz gebrochen hat, ist wieder zurück. Und Richie ist fest entschlossen, ihn zu treffen, um ihm wieder näher zu kommen. Doch da macht ihm die Ankunft eines mittelalten Iraners namens Mo einen Strich durch die Rechnung, der sich als Richies leiblicher Vater entpuppt. Richie traut sich nicht, Mo die Wahrheit zu sagen und behauptet, Alice sei seine Frau. Die Situation spitzt sich zu, als Harry bei einem Abendessen in Mos Haus reinplatzt. Richie outet sich, und Mo präsentiert ihm ein ganzes Zimmer voller schwuler Halbbrüder.

Do, 8.3., 23 – 23:30 Uhr, Das Erste
Kroymann (Comedy, D 2018)

Spießertum, Vorurteile, Älterwerden – die Sketch-Comedy „Kroymann“ ist zurück. Und auch in der dritten Folge redet Maren Kroymann wieder Klartext. Die Schauspielerin schlüpft in verschiedenste Frauenrollen und zeigt ihren ganz eigenen Blick auf unseren Alltag. Und das wieder mal bissig, pointiert und mit prominenter Unterstützung: Annette Frier, Cordula Stratmann, Walter Kreye, Victoria Trauttmansdorff und Pierre M. Krause.

Do, 8.3., 23:15 – 23:40 Uhr, ONE
Threesome: Neuanfang (Serie, GB 2011 – 2012)

Alice und Mitch wollen endlich heiraten. Es gibt nur ein Problem: Sie haben das Band fürs Leben schon vor zwei Jahren auf einem betrunkenen Trip nach Las Vegas geschlossen. Ehe sie eine 'richtige' Hochzeit haben können, müssen sie sich erst einmal scheiden lassen. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Und alles scheint schiefzugehen: Alice und Lorraine stehen im Stau, und Mitch und Richie leisten sich ein Rennen mit einem betrunkenen Elektromobilfahrer. Doch Alice ergreift die Initiative, stiehlt ein Pferd, und Mitch und Alice haben schließlich die romantischste Scheidung aller Zeiten.

 

Mein inqueery