Kultur
   4 Monate
Foto: hollywoodtramp.de

Hollywood Tramp - Podcast

Als schwuler Flüchtling aus einem Land, in dem homosexuelle Handlungen mit dem Tode bestraft werden, macht er einen der erfolgreichsten LGBTQ+ Blogs in Deutschland: Hollywood Tramp aka Behrad Etemad Zadeh! Als DJ und Partymacher ist er in der LGBTQ+- Szene bekannt geworden. Heute ist er Blogger, Moderator, Aktivist und mehr.

Mit dem Hollywood Tramp Podcast hat sein Blog in 2020 eine Stimme bekommen. Nach einer kleinen Pause im April, meldet sich nun der Podcast mit neuem Konzept und zwei festen Co-Hosts zurück. Pierre Daily und René waren die Lieblingsgäste im ersten Jahr und werden zum festen Bestandteil.

Mit Pierre Daily bespricht Berry LGBTQ+-Themen auf charmante und humorvolle Weise. Beide bringen jeweils drei Fragen zum jeweiligem Thema mit und versuchen es sich gegenseitig möglichst unbequem zu machen. Heraus kommen pikante und intime Einzelheiten über ihr Leben als homosexuelle Männer.

Mit René, der Musikgeschichte studiert, bespricht Berry Musikthemen aus LGBTQ+-Sicht. Die Geschichte des Prides erzählt in Songs, die mysteriösen Umstände rund um Britney Spears oder eine Sendung zum ESC. Nebenbei schauen dann auch mal Musiker wie Mandy Capristo, Jeanette Biedermann, die No Angels oder Mieze von MIA. vorbei.

Mit seiner lustigen, charmanten und emphatischen Art trifft Berry den Nerv seiner Hörer und führt einzigartige Gespräche mit seinen Co-Hosts und Gästen. Der Hollywood Tramp Podcast erscheint immer wöchentlich am Sonntag auf allen gängigen Podcast-Plattformen.

 

Das könnte dich auch interessieren
 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden