NRW
   4 Jahre
Foto: Frank Steinberg

Henry´s - Relaunch nach der Kreativpause

Rund um die großen Karnevalssausen haben sich die Jungs von HENRY’s eine kleine kreative Pause gegönnt und kommen jetzt mit neuem Schwung und vielen Ideen zurück. Ganz getreu dem Motto „Alles Neue macht der Frühling!“.

inqueery.de sprach mit dem Mitveranstalter und DJ Pop’o'Lectric:

 

Popo“, bisher hat eure Party immer am 1. und 2. Freitag im Monat stattgefunden. Das soll jetzt anders werden?
Genau, wir haben uns Gedanken zum Termin gemacht und können jetzt freudig berichten, dass wir ab sofort jeden 1. Samstag im Monat zusammen im Queenz feiern können. 

Wie kommt es zu dem Wechsel? Die Freitage waren doch immer sehr gut angenommen.
Uns gab es ja seit Oktober immer zwei Mal im Monat und zwar Freitags. Das Feedback der Gäste war zwar durchweg positiv, viele konnten aber leider nicht regelmäßig teilnehmen, da sie samstags oft schuften müssen. Das haben wir uns zu Herzen genommen. Außerdem können wir unsere Gestaltungsideen so auf einen Tag im Monat konzentrieren.

Wie kamt Ihr darauf, die Henry's ins Leben zu rufen und wie kam es zu dem Namen?
Nun, ich selbst bin ja DJ und somit fest im Nachtleben integriert. Darüber hinaus haben mein Mitveranstalter und ich selbst seinerzeit schon Parties in NRW und Berlin veranstaltet. Zwar genoss ich erst einmal die „Ruhe“, als es mich von Berlin nach Düsseldorf trieb, aber es stellte sich auch recht schnell die Erkenntnis ein, dass Düsseldorf, neben den etablierten und nicht minder guten Parties, mal etwas frischen Wind im Nachtleben bekommen könnte. Somit war der Plan der Partyreihe gefasst. Den Namen hat die Partyreihe übrigens ihrem Namenspaten, dem Dichter & Denker, Heinrich Heine zu verdanken. Es soll unsere Verbundenheit zur wohl schönsten Stadt am Rhein symbolisieren.

Was habt Ihr für den Relaunch-Termin alles geplant? Auf was können sich Eure Gäste freuen?
Musikalisch wird es an diesem Abend schön kerlig (lacht). Neben meiner Wenigkeit kommen noch zwei ganz liebe und tolle Kollegen aus Köln, DjCK und Sean Baker, hinzu, die unsere Gäste mit der perfekten Mischung aus Dance, House & Pop verwöhnen. Zum Relaunch gehört eben auch, dass wir auf mehr Abwechslung bei DJs achten und von der reinen Pop-Schiene weg möchten - aber Britney kommt sicher auch mal vor (lacht).
Ja und die Kutschen voller Konfetti und Deko karrt uns an diesem Abend das Zugpferd der Travestie vor das Queenz - unsere wunderbare Angelica Glitzer! 

Toll, sie hat doch bestimmt noch was besonderes im Gepäck?
Na klar! Damit keine Kehle trocken bleiben muss, hat sie für alle wieder kistenweise FREE-SHOTS dabei und kümmert sich um alles was gerade mal nicht auf der Tanzfläche feiert! Und für die "Frühkommer" haben wir zwischen elf und Mitternacht auch noch ein extra Getränkespecial. Bei uns lohnt sich also das Früh-kommen! :-)

inqueery.de bedankt sich für das Interview und ist gespannt auf den frischen Wind von Henry´s am jeweils ersten Samstag des Monats!

 
Das könnte dich auch interessieren
 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden