Boulevard
   6 Jahre
Foto: Theresa Michalak

Schwimmerin Theresa Michalak outet sich

Die Schwimmerin Theresa Michalak (22) hat sich als lesbisch geoutet. In einem Facebook-Post zum neuen Jahr grüßt sie gemeinsam mit ihrer Partnerin und spricht von einem Thema, das ihr sehr am Herzen liege: „Noch immer ist es nicht selbstverständlich und akzeptiert, in wen man sich verliebt, vor allen Dingen wenn es das gleiche Geschlecht betrifft. Wohin die Liebe fällt, kann sich niemand aussuchen.“ Auch wenn sie kein Superstar sei, hoffe sie, dass sie für manche Menschen eine Vorbildfunktion habe und ihr ein kleiner Prozentteil der Welt zuhöre. Zumindest Letzteres ist offensichtlich gelungen: Der Post hat schon über 1300 „Gefällt mir“ bekommen und ist über 40 mal geteilt worden.

Theresa Michalak schwimmt für den SV Bayer Wuppertal und ist mehrfache deutsche Meisterin in verschiedenen Kurzbahn-Disziplinen. Ihr größter Erfolg war der Kurzbahn-Europameistertitel 2011 über 100 Meter Lagen. Derzeit studiert sie International Business in Florida.

Das könnte dich auch interessieren
 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden