Boulevard
   7 Jahre
Foto: Screenshot: Youtube

Wie dumm kann man eigentlich sein?

Wenn man in der Politik Karriere machen will, dann sollte man darauf achten, dass man das dazu passende Leben führt, das gilt besonders in Amerika und vor allem in der Republikanischen Partei. Ein besonders skurriler Fall kam jetzt in North Carolina ans Licht: Der konservative Steve Wiles (34) möchte dort als Senatskandidat aufgestellt werden, aber es stellte sich heraus, dass er vor wenigen Jahren unter dem Namen „Miss Mona Sinclair“ in einer Schwulenbar aufgetreten war.

Bis zu dieser Enthüllung durch das Winston-Salem Journal konnte sich Wiles Hoffnungen machen, an diesem Dienstag als Kandidat für den Senat des Staates North Carolina aufgestellt zu werden. Um in dem sehr rechts orientieren Wahlkreis Erfolg zu haben, war Wiles nicht nur von den Demokraten zu den Republikanern gewechselt, er hatte sich auch öffentlich entsprechend erzkonservativ gegeben. Unter anderem hatte er das Gesetz verteidigt, dass in diesem Staat gleichgeschlechtliche Ehen verbietet. In der Zeitung hatte der Besitzer des „Club Odyssey“ in Winston-Salem vor drei Wochen enthüllt, Wiles sei dort von 2002 bis 2010 als Drag Queen aufgetreten und habe in der Zeit auch schwul gelebt. Zunächst hatte Wiles von einer Verwechselung gesprochen, er kenne den Club nicht und sei nicht schwul. Dann änderte er seine Strategie: Er bedauere seine Jugendsünden.

Nach heftigen Diskussionen in den sozialen Netzwerken musste Wiles seine Facebook-Seite schließen. Da nun auch seine Glaubwürdigkeit im Eimer ist, glaubt mittlerweile niemand mehr daran, dass Steve Wiles am 6. Mai zum Wahlkreiskandidaten gewählt werden wird.

Nachtrag am 7. Mai 2014:
Wie erwartet hat Steve Wiles die Nominierung verpasst. Er bekam bei der Vorwahl der Republikaner nur 27% der Stimmen und wurde Dritter. Es gewann die bisherige Senatorin Joyce Krawiec mit 44% vor Dempsey Brewer (29%).
 

Das könnte dich auch interessieren
 
Schön, dass Du hier bist
Bitte melde Dich an, um diese Funktion nutzen zu können!

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Registrieren

Anmelden