Bekommt Köln ein neues SCHULZ?

Alle paar Jahre diskutiert die Kölner Community wieder dieselbe Frage: Braucht Köln ein neues SCHULZ? Seit über zehn Jahren ohne Ergebnis. In diesem Jahr aber ist die Lage plötzlich anders: Gleich zwei Vorschläge für ein neues Zentrum liegen auf dem Tisch. Während die Aidshilfe Köln und SchwIPS ein Gesundheitszentrum planen, verkündet Dirk Bachhausen bereits die Eröffnung für dieses Jahr. Der Chef der schwul-lesbischen Schützenbrüderschaft St. Hubertus und Afra gab jüngst bei deren Schützenball bekannt, dass die Bruderschaft in diesem Jahr ein eigenes Vereinsheim eröffnen wird. Dies werde dann auch der Szene als Schwulen- und Lesbenzentrum zur Verfügung stehen.

Sehr viel strategischer ist der Ansatz der beiden Gesundheitsorganisationen: Sie wollen einen neuen Checkpoint schaffen. Der bisherige Gesundheits- und Infoladen in der Pipinstraße hat sich zwar seit zwanzig Jahren bewährt, ist aber zu klein für ein umfassenderes Angebot. Aidshilfe und SchwIPS wollen durch einen Loungebereich und ein Café dafür sorgen, dass ein niedrigschwelliger Zugang zu den Gesundheitsangeboten entsteht. Damit sollen auch Männer erreicht werden, die sich nicht als schwul verstehen, aber trotzdem Sex mit anderen Männern haben. Der Regenbogen- und Ticketstore soll erhalten bleiben. Eine wesentliche Neuerung sollen die Räume werden, die an Gruppen und Vereine der Community vermietet werden können. Auch diese können durch ihre Treffen an das Informationsangebot herangeführt werden. Damit entsteht so etwas wie ein Zentrum, ohne dass dies von den Initiatoren so genannt wird.

Beide Vorschläge haben allerdings einen Nachteil: Das künftige Schützenheim liegt nach inqueery-Informationen in Poll, also nicht in der Innenstadt, so dass sich wohl nicht gerade viele Gruppen dort werden treffen wollen. Und das Konzept „Checkpoint 2015“ von Aidshilfe und SchwIPS braucht 600 Quadratmeter, die erst mal gefunden und finanziert werden müssen. Bis es also tatsächlich wieder ein echtes Zentrum in Köln geben wird, wird noch einiges Wasser den Rhein hinunterfließen.

Das könnte dich auch interessieren
 

Mein inqueery