Gesellschaft

Italien sagt JA!

Im italienischen Senat wurde das Lebenspartnerschafts-Gesetz mit 173 Ja-Stimmen bestätigt. Bis auf das Recht auf Adoption wurden alle Punkte eingeschlossen: Recht auf Doppelnamen, gemeinsame Krankenversicherung, Unterhaltsrecht, Gütergemeinschaft, Familienversicherung, Hinterbliebenenrente und das Recht auf Familienzusammenführung. Kirchen und Oppositionelle sorgten für den Ausschluss des Adoptionsrechts.   Um das Gesetz nicht ganz scheitern zu lassen, opferte die Regierung die Stiefkindadoption.  Weiterlesen »

Hoffnung für HIV-Positive

Es scheint wohl erneut Hoffnung zu geben im Kampf gegen HIV. Weltweit sind immer noch über 37 Millionen Menschen davon betroffen, jährlich kommen 2 Millionen dazu. Zwar ist die Medizin mittlerweile soweit fortgeschritten, dass es Medikamente gibt, die den Virus in der Vermehrung hemmen können, jedoch gab es bisher noch keine Möglichkeit das HIV-Gen, was sich im menschlichen Erbgut festsetzt, zu entfernen.  Weiterlesen »

Unterkunft im Rathaus Friedenau

Der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg begrüßt, dass die besondere Schutzbedürftigkeit von homosexuellen und transgeschlechtlichen Flüchtlingen zukünftig bei der Unterbringung in Berlin eine stärkere Rolle spielt. Weiterlesen »

15 Jahre Lebenspartnerschaftsgesetz

Zum 15. Jahrestag der Verabschiedung des Lebenspartnerschaftsgesetzes am 16. Februar erklären die Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Elke Ferner und der Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Lesben und Schwulen in der SPD (Schwusos) Ansgar Dittmar: Weiterlesen »

Kompassnadel für eine Ausstellung

Die Verantwortlichen für die „Homosexualität_en“ in Berlin bekommen in diesem Jahr die Auszeichnung. Weiterlesen »

Die 100 wichtigsten geouteten Manager

Die Organisation OutStanding und die Financial Times haben eine Rangliste der einflussreichsten LGBT-Führungskräfte veröffentlicht. Weiterlesen »

Familie ist Vielfalt

Das Bundesforum Familie fordert gemeinsames Adoptionsrecht und Akzeptanz von Regenbogenfamilien. Weiterlesen »

Miss Homophobia 2015 ausgerufen

Die Initiative „Enough is enough“ hat Hedwig Freifrau von Beverfoerde gekürt. Weiterlesen »

HIV-Positive: Wir machen’s ohne

Einige Menschen haben eine Facebook-Seite gestartet, auf der sie öffentlich erklären, dass sie auf Kondome verzichten. Weiterlesen »

Denkmal für das Magnus-Hirschfeld-Ufer

Die Jury hat den Wettbewerb zum Denkmal für die erste homosexuelle Emanzipationsbewegung in Berlin entschieden. Weiterlesen »
 

Mein inqueery